Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

MODX Grundkurs

Lokale Testumgebung einrichten

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erklärt Lydia Schimpf, welche XAMPP-Einstellungen zur Einrichtung einer lokalen Testumgebung von ihr verwendet wurden.
02:27

Transkript

Ich habe hier lokal auf einem Windows-Rechner mir einen XAMPP-Server installiert, das ist die Sammelpackung, wo gleich alles dabei ist, was ich brauche, nämlich die Datenbank und PHP gemeinsam mit einem Apache-Server, und ich habe ihn auf Port 8080 gelegt, weil ich sonst keinen Zugriff auf Port 80 hätte. Wir können uns jetzt im Schnelldurchlauf anschauen, mit welchen Paketen ich sonst arbeite. Auf der einen Seite habe ich hier die Möglichkeit, mir der Inhalt von der PHP in der Nähe ausgeben zu lassen. Und hier können Sie sehen, dass ich mit PHP7 arbeiten werde, und Sie können auch dann, wenn Sie selbst mit einem XAMPP arbeiten, ganz in Ruhe durch die Einstellungen scrollen, um einmal zu suchen und zu schauen, ob die geforderten Einstellungen tatsächlich gegeben sind oder Sie lassen es darauf einkommen und sehen dann sowieso beim Installationsprozess, ob alles passt. Und was die Datenbank betrifft, so habe ich hier auch phpMyAdmin mit an Bord, das heißt eine grafische Oberfläche für die Datenbank. Die Datenbank selbst ist eine MariaDB, eine Datenbank, die eben sehr gut mit PHP zusammenarbeiten kann und ebenfalls auf SQL basiert, also soll es weiter keine Probleme geben. Wenn Sie mit einem Webhoster arbeiten, dann werden Sie wahrscheinlich schon fixfertig eine Datenbank vorgegeben bekommen, aber höchstwahrscheinlich falls Sie dann mit der Datenbank arbeiten können, werden Sie ebenfalls so eine phpMyAdmin-Oberfläche zur Verfügung haben. Wenn ich schon hier bin, kann ich auch gleich eine neue Datenbank anlegen. Und meine Datenbank wird "modxdb" heißen und ich lege sie mir jetzt an. Von Benutzer her ist es so, dass ich hier einen Root-Benutzer habe, und vom Passwort her ist es so, dass ich gestehen muss, dass ich kein Passwort habe, was natürlich sicherheitsmäßig ein Zubegau ist. Aber es ist ja eine lokale Installation und soll jetzt nicht wirklich auf Sicherheit ausgerichtet sein für den ersten Blick. Das war es, das sind die Grundeinstellungen, also ein XAMPP mit MariaDB und PHP7. Und auf dieses Grundgerüst hinein möchte ich mein MODX installieren.

MODX Grundkurs

Steigen Sie Schritt für Schritt in das praktische CMS ein – von der Installation, den Umgang mit Templates, Chunks und Snippets bis hin zu den Erweiterungsmöglichkeiten.

2 Std. 52 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!