Photoshop für Designer: Vektorformen

Liveform in regulären Pfad umwandeln

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Beim Bearbeiten einer Liveform stößt Photoshop schon einmal an seine Grenzen und verlangt nach Umwandlung in einen regulären Pfad. Dann ist es vorbei mit der Bequemlichkeit der Liveforms! Doch Martin Dörsch kennt auch für diesen Fall einen Ausweg.
03:10

Transkript

So, Leihformen sind zwar wirklich gut, aber ab und zu braucht man sie nicht, bzw. man möchte Dinge bearbeiten und diese Leihformeigenschaft nicht mehr haben. Ich erstelle mir hier einfach ein Rechteck als Form und nehme die untere linke Ecke abgerundet und jetzt sieht man, dass ich hier das Rechteck habe, hier meinen Formpfad und bei den Eigenschaften sieht man, dass das eine Leihform ist. D. h. ich kann diese Ecke wieder zu einem eckigen Rechteck machen oder einfach die Rundung so anpassen, wie ich das haben möchte. Ich mache sie relativ groß, mit ca. 155 Pixel. Manchmal möchte man also nicht mehr mit dieser Leihform weiterarbeiten, bzw. es gibt auch Grenzen. Wenn ich da jetzt die Formebene aktiviere und mit meinem Direktauswahlwerkzeug diesen Ankerpunkt nehme und diesen Ankerpunkt verschiebe, da her, dann sieht man: hey, du verschiebst jetzt die Form und dieses Rechteck ist kein Rechteck mehr, sondern es wird aus der Leihform in einen regulären Pfad umgewandelt. Möchte ich das haben? Photoshop fragt jetzt nach und wenn ich hier auf "Ja" drücke, dann habe ich diese Eigenschaften mit den abgerundeten Ecken nicht mehr vorhanden. Ich mache das einfach mal. Ich klicke auf "Ja". Jetzt sieht man, dass ich hier einen normalen Formpfad habe, den ich hier bearbeiten kann. Wenn ich jetzt aber draufkomme, dass ich den Radius hier im unteren Bereich nicht ganz so groß haben wollte, dann kann ich das jetzt nicht mehr machen. Denn ich kann jetzt nicht einfach hier den Radius nehmen und kleiner ziehen, sondern ich müsste anfangen, dass ich diesen Ankerpunkt rüberziehe und diesen Ankerpunkt von oben nach unten ziehe, aber da bekomme ich nicht mehr den schönen Radius, wie er zuvor war. Auf das muss man immer aufpassen. Ich mache das zwei-, dreimal rückgängig, bis ich wieder diese Leihform habe. Ich würde, wenn ich nicht genau weiß, ob dieser Radius hier passt, diese Form duplizieren mittels Cmd+J und einfach die Kopie bspw. ausblenden. Dann gehe ich jetzt wieder auf diese Form runter und mit dem Direktauswahlwerkzeug kann ich dann das Eck nehmen und es hier wieder raufziehen. "Ja", ich möchte es umwandeln. Und jetzt habe ich hier keine Leihform mehr, sondern einen ganz normalen Formpfad, den ich mit dem Direktauswahlwerkzeug bearbeiten und verschieben kann. Wenn ich aber draufkomme, dass ich hier einen anderen Radius haben will, würde ich diese Ebene wegwerfen, meine Kopie der Ebene wieder aktivieren, den Radius anpassen, vielleicht ein wenig kleiner, so, dann wieder eine Kopie erstellen, diese Kopie, das Original, ausblenden, diese Ebene brauche ich nicht mehr, und jetzt kann ich auf dieser Ebene die Form umwandeln in einen regulären Formpfad.

Photoshop für Designer: Vektorformen

Lernen Sie, was Vektorformen sind, wie Sie sie erstellen und bearbeiten und wie Sie die gelernten Techniken in der Praxis umsetzen.

2 Std. 10 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:10.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!