Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop für Designer: Vektorformen

Liveform-Eigenschaften

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Beispiele von Rechteck und Ellipse zeigen, dass Sie bei den jeweiligen Formwerkzeugen über die Eigenschaften-Palette aktuelle Werte ändern können, was sogleich in der Live-Ansicht übernommen und sofort angezeigt wird.
04:21

Transkript

Photoshop bietet seit einiger Zeit eine sehr gallante Möglichkeit, um Formen zu verändern und zu bearbeiten. Ich nehme mir hier wiederum mein Rechteckwerkzeug und erstelle mir im Modus "Form", vielleicht mit einer anderen Farbe, z. B. so einen Rosaton, ein Rechteck hier in der Mitte. Wenn ich dann die Maus loslasse, also ich bin noch im Erstellungsmodus, ich lasse die Maus los, dann sieht man, dass sich das Eigenschaftenbedienfeld öffnet, denn ich habe hier jetzt eine Live Form erstellt. Diese hat verschiedene Eigenschaften, so kann ich hier die Breite verändern, kann die Höhe verändern, ich kann die Position verändern, das ist noch nicht so wirklich spannend, denn bei Vektorformen kann ich das Ganze über das "Frei transformieren", also Cmd oder Strg+T genauso machen und auch wesentlich schneller. Das wirklich spannende ist hier der untere Punkt. Und zwar kann ich hier jetzt bei den Live Formen einfach z. B. die Ecken abrunden. Entweder alle miteinander, oder auch nur einzelne Ecken, oder die Ecken quasi unterschiedlich voneinander. Das ist jetzt mein Rechteck. Ich kann jetzt aus der Bearbeitung rausgehen. Ich gehe auf die Hintergrundebene und erstelle mir mit dem Polygonwerkzeug ein Fünfeck und da sieht man beim Polygon, dass ich keine Live Form-Eigenschaften habe. Das ist nicht tragisch, denn was ich zeigen möchte, ist Folgendes: wenn ich von dieser neuen Ebene wiederum auf mein Rechteck zurückgehe, kann ich diese Eigenschaften der Live Form jederzeit noch anpassen und verändern. Und das ist sehr spannend und bietet eine Menge Möglichkeiten. Ich kann sehr schnell und einfach diese Elemente korrigieren und entsprechend anpassen. Das geht nur bei den Live Formen. Ich lösche mal das Polygon und nehme mir eine neue Form, nämlich das abgerundete Rechteckwerkzeug und stelle im oberen Bereich den Radius von 10 auf 30. Erstelle mir hier ein Rechteck mit 30 Pixeln, dann sieht man, dass ich hier diese Formen jederzeit noch einstellen und verändern kann, weil ich aus diesem abgerundeten Rechteck Formwerkzeug nichts anderes gemacht habe, als ein Rechteck, dass sofort diese 30 Pixel im Radius hatte. Auch eine sehr praktische Möglichkeit. Ich lösche diese Ebene weg und schaue weiter, z. B. beim Ellipsenwerkzeug, mit gedrückter Shift-Taste wird das ein Kreis. Hier habe ich auch diese Live Form-Eigenschaften offen, d. h. ich kann jederzeit die Breite anpassen. Vernünftig wäre es, die Kette zu nehmen, dann bleibt es ein Kreis. Und ich kann da noch verschiedene andere Formdetails anpassen, z. B. die Flächenfarbe oder die Kontur, die Stärke der Kontur usw. usf. Schauen wir uns das Polygon an, ich klicke auf den Hintergrund und erstelle mir ein Polygon. Da gibt es keine Eigenschaften. Das heißt aber auch, wenn ich die Form jetzt verändern möchte, wenn ich z. B. mehr Ecken haben möchte, also mehr Seiten haben, dass das jetzt nicht geht. Sondern diese Eigenschaft mit den Seiten mit z.B. 10 Ecken, ist nur für die Erstellung von neuen Formen wichtig. Verschieben wir das. Wenn ich also auf das Werkzeug gehe und die Seiten verändern möchte, weil das jetzt keine Live Form ist, muss ich das immer zuvor machen, also bevor ich hier beginne. Das ist natürlich schade. Beim anderen Werkzeug sind die Eigenschaften genauso nicht hier. Die Live Formen sind wirklich nur beim Rechteck, beim Rechteck mit den abgerundeten Ecken, was nichts anderes ist, als ein Rechteck das hier diese Ecken abgerundet hat, und auch beim Ellipsenwerkzeug sieht man, dass die Live Form Eigenschaften vorhanden sind.

Photoshop für Designer: Vektorformen

Lernen Sie, was Vektorformen sind, wie Sie sie erstellen und bearbeiten und wie Sie die gelernten Techniken in der Praxis umsetzen.

2 Std. 10 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:10.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!