Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

COBOL Grundkurs

Literale in COBOL

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Literale sind konstante Werte, die in einem Programm verwendet werden. Etwa, um Werte von Variablen zu repräsentieren oder direkt in Berechnungen. Wie diese Literale speziell in COBOL verwendet werden, sehen Sie in diesem Video.

Transkript

Im Rahmen von COBOL-Quellcode kommen immer wieder sogenannte Literale vor. Literale sind Werte an sich, beispielsweise so etwas hier. Das ist ein Wert oder eine Zahl ist ein Wert, man nennt das ein Literal und man unterscheidet zwischen alphanumerischen Literalen und numerischen Literalen. Alphanumerische Literale, wie Sie hier sehen werden in Anführungszeichen eingeschlossen. In doppelte, allerdings funktioniert es auch einfacher, Hochkomma, sogenannte Apostrophe zu nehmen, das ist Äquivalent. Die Länge von so einem alphanumerischen Literal kann in COBOL bis zu 160 Zeichen sein. Das ist gegenüber modernen Sprachen erheblich eingeschränkt, aber man wird es in der Praxis sicherlich kaum ausnutzen. Da es wie gesagt zwei Varianten gibt ein alphanumerisches Literal festzulegen, sollten Sie natürlich darauf achten, dass wenn Sie mit den doppelten Hochkomma beginnen, das Literal auch mit dem doppelten Hochkomma beenden und wenn Sie mit dem einfachen Hochkomma beginnen müssen Sie mit dem einfachen beenden. Bei numerischen Literalen würden Sie die klassische Notation nehmen, die Sie auch von anderen Programmiersprachen kennen. Kann einfach eine Zahl hinschreiben, man kann ein Vorzeichen davorsetzen, auch negativ, Sie können auch Gleitkommazahlen definieren oder wie man im englischen sagt "Floating Point"- Zahlen, Numbers, und dieses Floating Point bedeutet, dass man hier anstelle eines Kommas, wie man es im deutschen machen würde, einen Punkt setzt. Schauen wir uns die Verwendung der Literale nochmal schnell an, kompiliere das Programm, führe es aus und Sie sehen hier die beiden Literale werden benutzt. Einmal die Zahl 100 hier, direkt bei Display und dann der Wert, den ich hier mit einfachen Hochkomma, als alphanumerisches Literal deklariert habe.

COBOL Grundkurs

Lernen Sie die Programmiersprache COBOL mit ihren Grundfunktionen kennen und schreiben Sie eigene Programme.

3 Std. 4 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!