Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Listennavigation im Webclient

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Darstellung von Listen ist – je nach eingesetztem Client – oft mehr oder weniger sinnvoll. Dynamics NAV 2017 bietet eine neue Möglichkeit der Navigation in Listen unter Verwendung des Web-Clients. Nutzen Sie Bilder anstelle von Text!
02:25

Transkript

Die Bedienung einer Software ist ja heute sehr stark vom verwendeten Devise, also vom verwendeten Gerät abhängig. Es hängt davon ab, ob ich jetzt hier vor einem Desktop PC oder einem Laptop sitze, vielleicht sogar einem Laptop mit Touch-Bildschirm. Auf der anderen Seite ist die Möglichkeit, dass ich ein Tablet einsetze oder eben auch ein Smartphone. Und je nach dem in Abhängigkeit des jeweils verwendeten Geräts, kann es Sinn machen, bestimmte Informationen unterschiedlich darzustellen. Das zeige ich Ihnen jetzt hier in den nächsten Minuten, und zwar anhand der Artikelliste, die jetzt im Moment noch klassischerweise so dargestellt ist, wie fast jede Liste im System, nämlich tabellarisch mit entsprechenden Textinformationen. Neu in "Dynamics NAV 2017" ist, dass Sie hier auf der rechten oberen Seite der Liste die Möglichkeit haben, die Ansicht zu wechseln. Sie können also hier, auf die verschiedenen sogenannten Break-Ansichten wechseln. Also das sind so halt Teilansichten. Wenn ich da einfach mal das Symbol in der Mitte anklicke, dann sehen Sie jetzt eine Art Bilderdarstellung, die, wenn wir ein wenig nach unten scrollen, sich auch gleich vervollständigt, nämlich bei den Artikeln, wo auch tatsächlich Bilder hinterlegt sind. Das kann jetzt recht praktisch sein, wenn wir zum Beispiel eben ein Tablet-Gerät in der Hand haben und dort eher mit Fingergestiken arbeiten wollen. Für ein Smartphone wäre das jetzt wieder relativ groß, das heißt, dafür haben wir die dritte Möglichkeit. Das ist im Grunde eine sehr ähnliche Variante, aber eben kleiner dargestellt, so dass das Ganze zum Beispiel auch auf einem Smartphone-Bildschirm optimal dargestellt wird. Diese Möglichkeiten, diese Ansichten, die können Sie nicht extra aktivieren oder deaktivieren, die sind out-of the-box vom System her vorhanden. Allerdings nur im "WebClient". Sie finden diese Funktionalität nicht im "Windows Client", weil ja eben genau der "WebClient" für den Einsatz auf verschiedenen Geräten gedacht ist und sich dann dem jeweiligen Gerät entsprechend anpasst. Das ist ja eine tolle Sache, würde aber jedem wenig bringen, wenn ich nicht dann, in Listen zum Beispiel, auch schneller navigieren kann an diese Stelle. Das heißt, mit diesen drei Schaltflächen können Sie selbst entscheiden, und zwar in Abhängigkeit des Geräts, ob Sie jetzt eher mit der klassischen Listenansicht arbeiten wollen, oder, ob Sie mit den Bildern arbeiten wollen, und zwar etwas hier in größerer Form, beziehungsweise dann kompakter in etwas kleinerer Form.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Lernen Sie den Umgang mit der Unternehmenssoftware Dynamics NAV 2017 an praktischen Beispielen kennen.

4 Std. 52 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Dynamics NAV Dynamics NAV 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!