Python 3 Grundkurs

Listenfeld erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Listenfeld stellt ein weiteres GUI-Element innerhalb von Python dar. Dieses Video erläutert den hierfür notwendigen Quellcode innerhalb der Programmiersprache.

Transkript

In diesem Video werde ich Ihnen jetzt ein weiteres GUI-Element zeigen, dass sich Listbox nennt. Und zwar werden wir das auch wieder in unserem Programm hier einbauen, Wir haben ja hier an der Stelle einen Frame, bei dem ein Label und ein Entry immer erscheint, Und - das zeig ich Ihnen mal, und jetzt wollen wir - hier unten, unter den Buttons eine Listbox malen. Und was ich dann auch noch vorhab, ist das hier diese Werte, Name, Körpergröße, und auch ein Körpergewicht, dass man das per Knopfdruck dann in diese Listbox hier eintragen kann. Das schauen wir uns mal an. So, zunächst brauchen wir eine, ja, ich werd am besten direkt mal - auch noch eine Eingabemöglichkeit für das Gewicht hier hinzufügen, wie Sie sehen, geht das ziemlich einfach, ich hab einfach nur die Zeile hier kopiert, kann dann hier Gewicht schreiben, und bin dann damit fertig. Schauen wir uns mal an, das funktionier hier reibungslos, ganz einfach. So, und dann brauchen wir noch Folgendes, und zwar möchten wir ja eine Listbox erstellen, und die werde ich jetzt hier unten, unter den Buttons anbringen, ich nenne das mal self.listbox das Ganze. Ist hier eine Listbox, dann muss ich die Klasse listbox aufrufen, den Konstruktor, und muss auch angeben, wer sein master ist, und das Ganze auch noch sichtbar machen: self.listbox.pack Und jetzt kann ich an der Stelle mal das Programm nochmal ausprobiern, So, und dann sehen Sie, dass hier eine Listbox erscheint, es ist natürlich nur schade, dass die nicht bis an den Rand expandiert, eben den Raum nicht ausfüllt, hierfür gibt es aber eine Lösung, und zwar kann man hier in pack reinschreiben; fill, und dann könnte ich sagen, ich möchte, dass das in X-Richtung ausgefüllt wird, auch in Y-Richtung geht auch, ich kann auch BOTH sagen, es in beiden Richtungen ausgefüllt, und das lasse ich jetzt so mal stehen, und probier das mal aus, So, und dann sehen Sie, dass hier die Listbox wunderbar gezeichnet wird. Ja, wir wollten ja, dass hier diese Werte erscheinen, wenn man hier draufdrückt, dass dann der Inhalt dort hineingeschrieben wird, das mach ich mal wie folgt: Und zwar - ist es so, dass jedesmal, wenn man hier auf den Button Okay klickt, dass ja dann die action-Methode gestartet wird, und bisher schreiben wir dann hier auf der Konsole hinaus, das wollen wir aber jetzt nicht, sondern stattdessen soll hier unten in der Listbox was reingeschrieben werden. Und zwar geht das so - hier ist self.listbox und jetzt kann ich dort einen Wert hinzufügen über insert dann muss ich noch sagen, ob der angefügt werden soll, oder ob der vorne rangeschrieben wird, mit END sag ich, der soll ganz hinten angefügt werden, und dann kann ich dort das hier hineinsetzen, beziehungsweise, ja, ich kann das einfach mal hier so reinschreiben das nehm ich mal weg - und genauso - So, das lass ich mal mit dem Namen, erstmal, das soll mal reichen, zum Vorführen, und RUN MODULE und jetzt schreib ich hier meinen Namen rein, und dann wird das dort hinzugefügt. Ja, genauso kann ich jetzt auch die anderen Werte hinzufügen, self.text - ist okay - und dann hier noch: +str() darauf kann ich auch verzichten, self.nameFrame und groesse und dann auch noch das gewicht So, vielleicht fügen wir hier dazwischen noch irgendein Sonderzeichen hin, irgendein Zeichen, damit man erkennt, dass die voneinander separiert sind, und das probier ich jetzt auch noch mal aus - So, jetzt kann ich hier "Alex" schreiben, 1.75 und ein Gewicht - und dann - erscheint das hier - untereinander!

Python 3 Grundkurs

Lernen Sie die Entwicklungsumgebung sowie die grundlegenden Konzepte von Python kennen und schreiben Sie schon bald eigene Anwendungen.

4 Std. 33 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.03.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!