Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SharePoint Online Grundkurs

Listen und Bibliotheken einer Website als Apps hinzufügen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Machen Sie sich in diesem Video damit vertraut, wie Sie einer Website weitere Listen und Bibliotheken hinzufügen können.
05:12

Transkript

Wenn Ihnen die vorhandenen Listen und Bibliotheken innerhalb einer Website nicht ausreichen, können Sie in einer SharePoint-Website weitere Listen und Bibliotheken hinzufügen. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie das funktioniert. Sie müssen mindestens über die Berechtigung ''bearbeiten'' verfügen, um weitere Listen und Bibliotheken hinzuzufügen. In meinem Beispiel benötige ich dringend eine Kontaktliste, denn für die Plannung und Organisation meines Events sollen Kontaktsinformationen aller beteiligten Personen zentral hier in meiner Event-Website auffindbar sein. Möchte ich eine neue Liste, oder Bibliothek hinzufügen, muss ich in die Websiteinhalte wechseln. Entweder hier über die Schnellstart Navigation. Wenn das bei Ihnen nicht angezeigt wird, wechsele ich über das Zahnrad in die Einstellungen und wähle ich hier die Websiteinhalte. Hier kann ich nun im oberen Bereich auf die Schaltfläche ''neu'' klicken und eine benutzerdefinierte Liste anlegen. Das bedeutet, dass hier eine Liste komplett ohne Spalten, also bis auf die Titelspalte vorhanden ist. Ich habe die Möglichkeit, eine neue Dokumentenbibliothek zu erstellen. Möchte ich aber eine Kontaktliste erstellen, muss ich hier direkt einmal auf App klicken. Ich suche hier im oberen Bereich einmal Kontakte. Und hier werden mir jetzt zwei Apps vorgeschlagen. Einmal eine Access App, die ich jetzt nicht verwende, sondern einmal eine ganz normale Kontaktliste. Ich klicke direkt auf die Kachel. In diesem File schreibe ich hier bei ''Name'' noch nichts hinein. Ich klicke erst einmal auf erweiterte Option. Hätte ich jetzt den Namen vorher eingetragen, wäre das Feld ''Name'' wieder leer und ich müsste den Namen doppelt eingeben. Ich nenne diese Liste ''Ansprechpartner''. Und als Beschreibung füge ich hinzu, wofür sie verwendet wird. [typing] Danach klicke ich auf "erstellen". Zusätzlich benötige ich noch eine Bildbibliothek, wo zukünftig Bilder für oder von dem Event abgelegt werden sollen. Ich wechsele also wieder in die Websiteinhalte. Klicke im oberen Bereich wieder auf ''neu''. Diesmal wähl ich nicht die Dokumentenbibliothek aus, sondern ich gehe wieder auf App. Und gebe hier einmal ''Bild'' ein. Bestätige mit ''Enter''. Hier werden mir jetzt drei Bibliotheken Angeboten. Die Wiki-Seitenbibliothek kann im Endeffekt Bilder beinhalten. Das ist aber nicht das richtige, das, was ich suche. Dann gibt es die Bildbibliothek und die Objektbibliothek. Hier besteht der Unterschied, dass in einer Objektbibliothek zusätzlich Videofilme abgelegt werden können und entsprechend eine Vorschau besitzen. Die Bildbibliothek hingegen ist geeignet für Bilder, da sie über eine Präsentationsvorschau und eine Miniaturansicht verfügt. Ich klicke einmal auf die Bildbibliothek. Ich klicke einmal auf erweiterte Option. Und wähle jetzt einmal den Namen. [typing] Bei Bibliotheken wird mir hier im unteren Bereich immer die Möglichkeit angeboten mit Version zu arbeiten. Das bedeutet, dass ich auf ältere Version zurückgreifen kann. Wenn beispielsweise ein Bild bearbeitet wurde. Aber in diesem Fall belasse ich das bei ''nein'' und ich klicke auf ''erstellen''. Die neu angelegten Bibliotheken, beziehungsweise Listen, die werden immer hier unter ''zuletzt verwendet'' angezeigt. ''Zuletzt verwendet'' ist hier eigentlich falsch übersetzt von Microsoft, also normalerweise müsste da stehen ''zuletzt hinzugefügt''. Das bedeutet wir haben hier jetzt zwei neue Einträge: einmal die Bildbibliothek und einmal die Kontaktliste. Diesen Bereich passe ich später noch einmal an. Ich wechsele noch einmal hier auf meine Event Website.

SharePoint Online Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie SharePoint Online bei der täglichen Arbeit unterstützen kann

5 Std. 24 min (54 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
SharePoint SharePoint Online
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!