Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

Linien einfügen und platzieren

Testen Sie unsere 2018 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film lernen Sie, wie Sie Linien oder Pfeile auf Folien einfügen bzw. wie Sie Objekte mit Linien verbinden können.
03:08

Transkript

Auch das Einfügen von Linien starten Sie in PowerPoint über die Start-Registerkarte, wie ich Ihnen in diesem Video zeigen werde. Eine Linie oder ein Pfeil kann entweder frei auf der Folie stehen, oder zwei Formen miteinander verbinden. In meinem Beispiel werde ich Ihnen zeigen, wie man einen Pfeil von einer Form zu einer anderen führt. Natürlich sieht mein Schaubild noch sehr provisorisch aus, aber ich möchte erst einmal die Struktur fertigstellen, bevor ich an die genaue Platzierung der Formen, ihre Beschriftung und weitere Formatierung gehe. Zum Einfügen einer Linie oder eines Pfeils gehe ich auf der Start-Registerkarte in die Gruppe Zeichnung, und wähle die passende Form aus dem Katalog der Formen aus. Ich entscheide mich jetzt für die einfache Pfeilform und klicke diese an. Das Fadenkreuz führe ich jetzt an die Stelle, an der ich mit meinem Pfeil beginnen möchte. Und nachdem der Pfeil von dem Rechteck zur ersten Ellipse führen soll, setze ich den Mauszeiger auch direkt an die Randlinie. Das Erscheinen der kleinen Kreismarkierung zeigt an, dass ich jetzt meinen Pfeil direkt mit der Form verbunden habe. Nun ziehe ich den Pfeil mit gedrückter Maustaste zur ersten Ellipse, und auch hier passiert dasselbe, sobald ich mit der Maus die Rahmenlinie der Ellipsenform berühre. Auch hier zeigt das Kreissymbol an, dass ich die beiden Formen jetzt miteinander verbunden habe. Das Einfügen von Pfeilen wiederhole ich jetzt auch für die anderen beiden Ellipsen. Ich setze immer wieder hier an der gleichen Stelle an, und führe auch hier den Pfeil zur letzten Ellipse. Zur weiteren Bearbeitung können Sie die Pfeile genauso markieren wie Formen, und auf der Zeichentools-Registerkarte die weiteren Befehle benutzen. Interessant ist vielleicht noch, wie Sie vorgehen, wenn Sie die Linienform austauschen wollen. Gehen Sie hier in den Zeichentools in die Gruppe Formenarten. Unter Formkontur können Sie unter dem Eintrag Pfeile, eine Reihe von Varianten wählen. So können Sie zum Beispiel die Richtung wechseln, oder an der Ansatzstelle ein kleines Viereck einfügen. Mit dem Einfügen der Pfeile, habe ich nun die grundsätzliche Struktur für mein Schaubild erarbeitet. Wie Sie hier gesehen haben, kann ich mit Hilfe von Linien oder Pfeilen sehr gut zwei Formen verbinden. Ein großer Vorteil dieser Koppelung ist, dass die Formen miteinander verbunden bleiben, auch wenn ich sie auf der Folie verschiebe.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

Gestalten Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint in Office 365. Sie lernen alle wesentlichen Programmfunktionen an anschaulichen Beispielen kennen.

5 Std. 27 min (82 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!