After Effects CC Grundkurs

Linear-Key

Testen Sie unsere 1984 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein weiterer gängiger Key ist der Linear-Color-Key. Mit ihm kann man mehrmals Farbe an- oder auch wieder abwählen bzw. generell einen Farbton auswählen.

Transkript

In diesem Film möchte ich mir den Linear Key anschauen, einen weiteren gängigen Key in After Effects. Hierzu wähle ich mein Bild oder mein Footage an, und wähle wieder über Effekte Keys Linear Color Key. Der Unterschied zu dem normalen Color Key ist der, dass ich hier die Möglichkeit habe, mehrmals Farbe aufzunehmen oder abzuwählen. Ich nehme also mal die erste Pipette und wähle hier das Blau aus. Hier muss ich jetzt gar nicht groß an der Toleranz rumspielen, man sieht direkt auf die Hintergrundfarbe unserer Komposition, nämlich Rot. Hier oben habe ich eine schöne Vorschau von meinem Key, aber ich sehe hier auch in diesem Grau-Bereich, das ist ja dieser Bereich, dass da noch etwas Farbe fehlt, also nehme ich die Plus-Pipette und gehe noch mal rein. Nun ist dieser Bereich verschwunden, wie man hier schön sehen kann. Allerdings sind jetzt auch rote Flächen in den Säulen entstanden. Um diese durchsimmernde Farbe weg zu bekommen, gehe ich jetzt auf die Minus-Pipette, und klicke einmal rein. Aber das führt auch leider nicht zum besseren Ergebnis. Ich versuche hier mal Kanten zu glätten, das sieht schon etwas besser aus. Was können wir noch tun? Ich kann zum Beispiel den Farbraum, der hier nach RGB-Werten sortiert ist, umstellen nach Farbton. Oder nach Kombinanz-Werten, das gibt aber kein schönes Ergebnis. Also bleiben wir mal hier bei dem Farbton. Und nun kann ich hier über Ansicht noch mal sagen, was ich genau sehen möchte, die Quelle oder die Ausgabe, wie es dann aussieht. Sprich, wenn ich jetzt ein Hintergrundbild hätte, wie es dort dahinter liegt. Oder aber nur die Maske. Und hier sieht man dann, dass nicht alles richtig sauber ist, aber ansonsten sieht das Ergebnis ganz zufriedenstellend aus. In diesen Modus wechseln Sie, um einmal zu sehen, ob Ihr Key wirklich sauber geworden ist. Mit der Möglichkeit hier, mehrere Farben oder mehrere Malfarben auszuwählen oder abzuwählen, und dem Vorschaufenster hier, ist der lineare Color-Key so was, wie eine Erweiterung des normalen Color-Keys.

After Effects CC Grundkurs

Lernen Sie das Funktionsprinzip und die Werkzeuge von After Effects CC von der Pike auf kennen, um anschließend eigene professionell anmutende Videoprojekte realisieren zu können.

10 Std. 7 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!