WordPress 4 Grundkurs

Limit für Uploads erhöhen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Standardmäßig verfügt WordPress über eine maximale Dateigröße für Uploads. Es stehen allerdings drei unterschiedliche Varianten zur Auswahl, um dieses Limit zu erhöhen.
01:58

Transkript

Wenn Sie zum Beispiel mit Videos oder mit großen Bildern arbeiten, dann kann es passieren, dass Sie eine Datei gar nicht hochladen können, weil Sie die die maximale Datei-Größe für Uploads überschreiten. Ich will Ihnen mal drei Möglichkeiten zeigen, wie Sie dieses Upload-Limit erhöhen können. Die eine Variante ist, wenn Sie Zugriff drauf haben, die Datei ".htaccess" direkt im Hauptverzeichnis Ihres WordPress-Blogs, und da fügen Sie einfach diese drei Zeilen an, "php_value upload_max_filesize 10M" für 10 Megabyte oder entsprechend höher, die maximale Post-Size auch in dem Fall 10 Megabyte und dann noch die maximale Ausführungszeit für php-Skripte. Das bedeutet, wenn ich eine große Datei hochlade, dann dauert dieser Hochladevorgang natürlich sehr lange. Und dann kann es sein, dass PHP nach 30 Sekunden einfach abbricht und sagt, hey, ich nehme gar nicht mehr auf. Diese maximale Ausführungszeit von PHP, die müssen Sie hier in Sekunden angeben, das wären jetzt fünf Minuten. Das ist die eine Variante, wenn sie Zugriff auf "htaccess" haben. Wenn Sie das nicht haben oder wenn das bei Ihnen grundsätzlich nicht geht, schauen Sie mal, ob Sie auf die Wp-config zugreifen können. Und hier können Sie einfach diese "define "WP_MEMORY_LIMIT" angeben, auch hier habe ich jetzt ein 10M für 10 Megabyte. Probieren Sie es aus, ob das geht. Wenn Sie auch auf die Wp-config nicht zugreifen können, dann bleibt Ihnen noch die Möglichkeit in die "functions.php" zu gehen, die ist Teil Ihres Themes, dass Sie aktiviert haben. Und da versuchen Sie mal diese drei Zeilen "ini_set" und das ist auch ähnlich, wie wir es gerade eben schon hatten, die maximale Upload-Größe, die maximale Post-Größe und auch die Ausführungszeit. Wenn alles drei nicht funktioniert, dann bleibt Ihnen nur noch der Gang zum Provider oder zum Administrator, und fragen Sie dort nach, wie sie die Upload-Größe erhöhen können.

WordPress 4 Grundkurs

Das komplette Grundwissen macht Sie zum WordPress-Kenner.

4 Std. 3 min (75 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!