Instagram für Kreative

Likes und Follower auf Instagram bekommen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Besonders professionelle Nutzer sind daran interessiert, mehr Likes und Follower zu bekommen. Es gibt eine Reihe von Apps, die genau das versprechen.

Transkript

Wenn du dich jetzt dazu entschieden hast, Instagram nicht mehr privat zu nutzen, sondern wirklich auch damit zu arbeiten, kommst du zwangsläufig auch an anderen Apps nicht vorbei. Und zwar sind das die Apps, die dir versprechen, mehr Likes zu bekommen, mehr Follower zu bekommen. Das ist ganz normal, das probiert jeder mal aus, jeder schaut mal, wie das Ganze funktioniert und so weiter und auch ich möchte das jetzt hier in diesem Training ansprechen, weil es doch relativ wichtig ist und weil es da einiges dazu zu sagen gibt. Zum einen fängt das mit einer App an. Ich gehe hier mal wieder in meinen Instaordner rein, Get Likes. Das ist noch relativ harmlos. Hier kannst du, indem du dich erst mal mit deinem Account hier anmeldest, andere Bilder liken. In deinem Namen wird quasi von Instagram aus ein Like an dieses Bild vergeben. Das mache ich jetzt hier mal Mag es. Nochmal. Ich könnte auch überspringen, wenn ich es nicht mag, aber immer,wenn ich das hier klicke, das seht ihr vielleicht da oben meine Coins, die wachsen. Und diese Coins, die kann ich dann später einlösen in Bekomme Likes. Da wähle ich mir jetzt irgendein Bild aus. Sage „Hey, bei dem Bild hätte ich jetzt gerne für zwanzig Coins zehn Likes.“ Das ist natürlich eigentlich nicht im Sinne von Instagram. Man kann es nutzen, wenn ab und zu mal ein Bild vielleicht sehr schlecht anläuft, wenn du einen schlechten Tag erwischt hast, wenn eine schlechte Zeit vielleicht gewählt wurde für deinen Post, einfach, um das Ganze ein bisschen anzugleichen. Wenn du jetzt im Durchschnitt immer so 600, 700 Likes hast und dann einmal bloß 400 oder 500, dann kannst du das vielleicht noch ein bisschen pushen. Ich würde es dir allerdings nicht empfehlen, vor allem nicht oft, denn das Problem ist auch, wenn du es übertreibst. Überlege mal, Du hast nur 50 Follower auf deiner Seite, hast aber plötzlich 2000 Likes auf deinen Bildern. Das passt irgendwie nicht zusammen und das fällt auch auf. Also das würde ich wirklich nicht übertreiben, nur vielleicht ab und zu mal im Notfall benutzen. Das nächste, was viel problematischer ist, ist eine andere App. Es wird dir auch immer wieder in verschiedenen Apps versprochen, also da gibt es auch ganz, ganz viel im Appstore oder für Android und so weiter, die gibt es auf jeder Plattform, da gibt es mittlerweile so, so viele Apps, die dir Likes versprechen, Follower versprechen und so weiter. Jetzt geht es um die Follower. Ich habe mir da eine App heruntergeladen, die heißt 1000 Followers. Wenn ich da mal reingehe, ist das Prinzip eigentlich das Gleiche. Hier wird dir, erst mal Werbung, hier wird dir jetzt angeboten Like diese vier Bilder auf einmal, dann bekommst du gleich vier Likes, vier Coins. Skip skip. Hier sind wir, das wollte ich jetzt ansprechen. Ich kann jetzt auch Personen folgen. Also in meinem Namen, von meinem Account aus, wird jetzt diesen vier Personen gefolgt, dafür bekomme ich 16 Coins. Und diese 16 Coins kann ich dann im Nachhinein wieder einlösen. Einmal für Likes, aber hier eben auch für Follower. Also hier kann ich mir jetzt, für 50 Coins zum Beispiel, fünf Follower kaufen. Ich kann auch richtiges Geld dafür zahlen, wenn ich mal 100 Euro locker habe, kann ich mir ganz schnell 12,500 neue Follower kaufen. Das hört sich natürlich erst mal sehr verlockend an. Ich habe das mal ausprobiert, ich habe das eine Zeit lang getestet, war da ein bisschen aktiv und habe da einfach mal eine Woche draufgeschaut. Jetzt möchte ich dir nämlich gleich noch davon abraten. Warum? Eigentlich hört sich das doch super gut an. Ich bin da ein bisschen aktiv, like da, folge ein bisschen und dann bekomme ich Follower dafür. Das Problem ist, das Hauptproblem ist, die Follower gehen danach wieder weg. Also die bleiben nicht. Es wird zwar immer versprochen Ja, die bleiben und es gibt da verschiedene Algorithmen, die das überwachen und so weiter, funktioniert aber nicht. Also wenn ich jetzt hier mir, angenommen, 300 Follower kaufe, beziehungsweise mit meinen Coins Ganze bezahle, ist schon mal Punkt eins Es kommen keine 300, es kommen nur so 250 oder irgendwas. Das wäre aber ja noch zu verkraften. Sondern wirklich, das Hauptproblem is, Paar Tage später sind die wieder weg. Du hast eigentlich nichts davon, außer einen Haufen Arbeit und Ärger, dass die Follower wieder weg sind und, nicht zu vergessen, auch eine ganz schön negative Publicity. Überleg mal, Du hast vielleicht auf deinem Account jetzt plötzlich 20,000 Follower, hast aber bloß 30, 40 Bilder hochgeladen und auf jedem Bild nicht mehr als 40, 50 Likes. Das fällt extrem auf. Das sieht man. Da kannst du auch gerne mal durch deinen Stream schauen, wenn dir irgendwas komisch vorkommt und du sagst „Hä, wie hat es der auf unglaubliche 50,000 Follower geschafft, indem er nur zehn Bilder hochlädt?“ Schau doch mal die Bilder an. Wenn die Likes nicht stimmen oder, wenn da was dir komisch vorkommt, dann kannst du schon davon ausgehen, dass da irgendwas nicht passt. Auch von den Kommentaren her. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass von 50,000 Followern keiner etwas kommentiert. Wir haben ja gelernt, Instagram ist eine sehr aktive Plattform, da wird sehr viel interagiert. Wenn da was nicht stimmt, daran sieht man es eben gleich. Ich möchte davon abraten. Probiert es mal aus, jeder muss seine Erfahrung selbst machen. Ich werde das Ganze nicht nutzen, ich möchte lieber ehrlich zu meinen Followern kommen.

Instagram für Kreative

Lernen Sie die beliebte Foto-App und Social Media Plattform Instagram kennen. Erfahren Sie, welche Inhalte sich besonders gut eignen und wie Sie viele Follower und Likes bekommen.

1 Std. 36 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!