SOLIDWORKS Grundkurs

Leitkurven anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Erstellung von zwei zusätzlichen Leitkurven dient dazu, die Konturen der Kunststoffflasche wesentlich detaillierter zu steuern.
03:44

Transkript

Ich möchte die Kontur dieser Flasche jedoch nicht nur über diese Profile steuern, sondern auch noch über zwei zusätzliche sogenannte Leitkurven. Dazu brauche ich weitere Skizzen und zwar auf der Ebene vorne. Schauen wir mal senkrecht auf die Ebene vorne Der Spline startet irgendwie so, so, so, ich verwende fünf Punkte für diesen Spline, zwei davon werde ich freilassen. Nun soll diese Kurve natürlich dieses Profil schneiden, diesen Profil schneiden und diesen profil schneiden Hierzu möchte ich Elemente übernehmen in meine Skizze und zwar einmal das Element, das Element und das Element und möchte diese Elemente auch gleich auf Konstruktion setzen, so. Dann kann ich hier Beziehungen hinzufügen, nämlich dieser Punkt und dieser Punkt sollen verschmelzen, dieser Punkt und dieser Punkt sollen deckungsgleich sein und dieser Punkt und dieser Punkt sollen ebenfalls verschmelzen. Nachdem ich diese beiden Punkte nicht mit Bedingungen versehe, auch nicht mit Bemaßungen, kann ich später das Ganze hierüber steuern. Nun brauche ich genau die gleiche Kurve nochmal auf der anderen Seite, deswegen möchte ich dieses Element spiegeln. Dazu brauche ich ein Spiegelelement und dazu verwende ich eine Linie, die hier startet und bis hier raufgeht. Diese setze ich wiedermal auf Konstruktion und kann nun das Element hier spiegeln und zwar kopieren um diese Achse. Das Ganze bestätigen. Diese Skizze bleibt vorerst unterdefiniert, da ich über diese beiden Kurven die Kontur der Flasche steuern möchte und auch ausprobieren möchte, wie sich das auf die Flasche auswirkt. Ich kann diese Skizze verlassen und nun im nächsten Schritt hier eine Oberfläche erzeugen.

SOLIDWORKS Grundkurs

Lernen Sie effizient und strukturiert mit SOLIDWORKS zu konstruieren. Sie sehen anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie das CAD-Programm richtig einsetzen.

5 Std. 21 min (116 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Das Training wurde mit SOLIDWORKS 2014 erstellt, ist aber auch für andere Versionen problemlos verwendbar.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!