Edius Pro 8 Grundkurs

Layouter

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wer Titel oder Videos animieren möchte oder erweiterte Bewegungs-Effekte nutzen will, nutzt den Layouter. Damit werden auch mehrere Bilder nebeneinander oder das Bild im Bild möglich.
04:57

Transkript

Wenn ich jetzt aber selbst eine Animation für meinem Titel bauen will, oder auch ein Video animieren will, die Größe verändern, die Lage, mehrere Videos nebeneinander packen und so weiter dann mache ich das mit dem "Layouter". Ich zeige das jetzt hier mal anhand von dem Titel, schiebe den jetzt mal auf die Videospur und bekomme dann hier unter "Informationen" auch gleich einen Layouter angezeigt. Mit einem Doppelklick öffnet sich ein neues Fenster. Dann gibt es "2D" und "3D". 2D bewegt sich nur im 2D-Raum. Beim 3D-Modus kann ich den Titel auch in der Z-Achse verschieben oder drehen. Ich zeige das jetzt mal hier. Ich mache jetzt mal eine kleine Animationen. Ich gehe hier auf 15 Frames, kann jetzt hier Keyframes setzen. Die muss ich jetzt hier zuerst mal aktivieren, dann mit dem oberen kann ich für alle Parameter einen Keyframe setzen. Das ist meine Endstellung und für den Anfang gehe ich jetzt hier auf "Drehen" und drehe das mal schräg in den Raum rein. Dann habe ich hier meine Position, die kann ich jetzt auch im "Z" verändern, das heißt, ich kann das jetzt aus dem Z-Raum kommen lassen. Ich schiebe es noch mal ein wenig hoch, dass es etwas interessanter aussieht. Jetzt schiebe ich mir das richtig groß in die Z-Achse rein; noch ein Stück rüberfahren. Jetzt kann ich das innerhalb von den 15 Frames rein animieren. Wie wir sehen, ist auch die Skalierungsqualität ziemlich gut, obwohl ich hier nochmal verschiedene Arten der Skalierung, der Berechnungen einstellen kann. Also z. B. für Bewegungsgrafik ist das "Lanczos 3 Glatter" am besten geeignet . Also hier kann ich nochmal auswählen, wie interpoliert wird und habe dementsprechend auch noch einmal ein besseres Ergebnis. So, das gucken wir uns mal in groß an. (Clip) "Mein Name ist Jan Kalt, ich bin Betreiber der Schraubfabrik" "Mein Name ist Jan Kalt, ich bin Betreiber der Schraubfabrik" Das sieht schon mal nicht schlecht aus. Wenn mir dieser Effekt gefällt, dann kann ich den natürlich auch abspeichern, hier mit Rechtsklick "Als aktuelle Benutzervoreinstellung" speichern. Das taucht dann hier auf und ich kann mir das auch umbenennen, "Namen ändern": "Z FlyIn" zum Beispiel und das kann ich auch jederzeit dann wieder verwenden und kann das aber auch wieder modifizieren. Man kann den Layouter natürlich auch für Bild in Bild Effekte verwenden. Ich kopiere mir jetzt mal diesen Clip hier noch, ein Stück rüber, um das mal zu zeigen. Auch hier wieder "Layouter" und jetzt lasse ich die Keyframes aus und ziehe mir einfach hier das Bild kleiner und positioniere mir das so, wie ich das gerne hätte. Dann gibt es auch noch solche Sachen wie "Kontur", "Schatten" da kann ich den "Abstand" einstellen die "Deckkraft", den "Winkel", so ähnlich wie beim Layouter von dem "Quicktitler". Ich kann natürlich das Bild auch croppen, ob ich das jetzt mehr quadratisch haben will. Okay. (Clip) "möchte ein paar Kollegen treffen" Das sieht dann so aus. Ich kann es mir auch hier jetzt einfach noch ein Stück verlängern, (Clip) "möchte ein paar Kollegen treffen" nur mal um zu zeigen, wie das funktioniert. Ich lösche das jetzt mal wieder weg hier. Das war also der "Layouter".

Edius Pro 8 Grundkurs

Nils Calles erläutert wie Sie mit Edius schneiden, Audio bearbeiten, Effekte und Looks erzeugen und schließlich Ihren fertigen Film exportieren.

3 Std. 45 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
EDIUS Pro EDIUS Pro 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!