Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Android Studio Grundkurs

Layout und Benutzbarkeit den letzten Schliff geben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Jetzt kommt - im wahrsten Sinne des Wortes - Farbe ins Spiel: Weisen Sie den verschiedenen Elementen Ihrer App unterschiedliche Farben zu.
03:32

Transkript

Unsere App ist jetzt noch ziemlich einfarbig und außerdem würde ich gerne noch ein bisschen an der Optik verändern, also etwas mit der Schriftgröße arbeiten und mit der Positionierung. Denn so, wie's im Moment ist, überschneidet sich das Aufpoppen der Toasts mit den Buttons. Die Schritte, die ich jetzt anwende, sind etwas grobschlächtig, das geht auch dezenter, aber wir wollen ja zu schnellen Ergebnissen kommen. Um mit den Buttons z. B. weiter raufzurutschen, verkleinere ich das obere lineare Layout. Damit rutschen automatisch auch die Buttons nach. Das Zweite ist: Wie komme ich zu einer anderen Schriftgröße? Im Moment ist es so, das sehen wir auch im Text View besonders gut, dass die Schriftgröße durch textAppearance bestimmt wird, und die textAppearance ist Large, weil wir hier einfach Large Text gewählt hatten. Wenn uns Large in dem Fall aber nicht groß genug ist, haben wir immerhin noch die Möglichkeit, etwas genauer zu werden. Dieses Genauerwerden besteht darin, dass ich jetzt versuche, die textSize zu verändern. Ich gehe jetzt also nicht mehr von dem Eintrag hier aus, sondern verändere die textSize, wenn ich z. B. sage, 30 sp, sp ist die Maßeinheit, die für Schrift empfohlen wird, weil sie eben mitwachsen kann, je nach Auflösung und Größe des Displays. Dann setze ich noch ein Häkchen hier bei bold, damit ich einen massiveren Auftritt meiner Schrift sicherstellen kann. So. Die Buttons sind hinaufgerutscht, die Schrift ist größer. Was ich jetzt noch gerne hätte, wäre Hintergrundfarbe. Auch Hintergrundfarbe kann ich spätestens ab der API 21 anwenden. Wenn ich jetzt gleich in meinem linearen Layout bin, über Background und Background Tint. Ich wähle mir also hier eine Farbe aus, Sie sehen, dass ich hier den dritten Reiter habe, bei dem ich mich jetzt um die Farbe kümmern kann. Indem ich mir hier eine dezente Farbe auswähle und auf OK klicke, komme ich zu einer Hintergrundfarbe. Was im linearen Layout gut funktioniert hat, wird hoffentlich auch bei den Buttons funktionieren. Auch da steht mir der Sinn nach etwas mehr Farbe. Das Vorgehen ist genau dasselbe. Ich wechsele hier auf den Reiter Color und hole mir da jetzt eine Farbe für den einen. Und nachdem ich die beiden Knöpfe gleichfarbig haben möchte, kopiere ich mit STRG-C diesen Farbwert, gehe auf den zweiten Button, und mit STRG-V füge ich hier den Farbwert wieder ein und habe jetzt meine zwei Buttons ebenfalls eingefärbt. Wie gesagt, von den Möglichkeiten, das Layout zu gestalten, war das nur die Spitze des Eisbergs, Ich wollte Ihnen zeigen, wie Sie relativ simpel Anpassungen machen können, die, von der Art, wie angepasst wird, in weiteren Bereichen an das Vorgehen bei den Cascading Stylesheets erinnern kann.

Android Studio Grundkurs

Nehmen Sie einen ersten Kontakt zu Googles Android Studio auf und machen Sie sich mit der Installation und Konfiguration der Oberfläche sowie dem Anlegen neuer Projekte vertraut.

2 Std. 28 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.02.2015
Aktualisiert am:15.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!