Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

WordPress für Designer: Themes und Layout-Werkzeuge

Layout and Design

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In den Theme Optionen gibt es noch weitere Kategorien wie z. B. für Layout und Design. Welche Einstellungen dort getroffen werden können, das erfahren Sie hier.

Transkript

Im Customizer wollen wir uns als nächstes den Menüpunkt Layout und Design anschauen. Hier oben haben wir die Möglichkeit die Breite des Designs festzulegen. Hier gibt es einmal Fullwidth und Boxed. Fullwidth heißt, egal wie groß das Browserfenster ist, der Inhalt nimmt immer die gesamte Breite ein. Wenn wir sagen, Boxed dann ist es so, dass das Ganze durch eine Box eingeschränkt wird. Die maximale Breite der Box bestimmen wir hier. Da steht nun bei 1200 Pixel. Deswegen sehe ich das Ergebnis auch erst, wenn ich das Ganze hier einklappe. Wir können natürlich hier auch die maximale Breite verringern, was man erst bei dieser Auflösung sieht, wenn wir kleiner werden als diese 950, die wir ungefähr zur Verfügung haben. Ich stelle es mal ein bisschen größer ein, sagen wir 1000, und wenn ich es jetzt zuklappe, sehen wir, wir haben jetzt viel mehr Platz auf der linken und rechten Seite. Der nächste Punkt ist in dem Fall, wie viel Prozent der gesamte Bereich maximal von Browser haben darf. Das kann man hier auch festlegen, indem man einfach mit Prozentwerten arbeitet, das heißt in dem Fall, 80% Breite des gesamten Monitors haben wir jetzt zur Verfügung. Ich stell es noch einmal zurück auf 88% und auf 1200 das war jetzt hier der Standard und wie gesagt, hier muss man sich entscheiden, Boxed oder Fullwidth. Als Nächstes haben wir noch die Möglichkeit, zu bestimmen, was mit einer Sidebar passieren soll. Wenn man also eine Randleiste hat, eine Sidebar, die zum Beispiel bei einem Shop dabei hilft, nach Produkten zu suchen oder zu filtern. Dann kann man hier noch bestimmen, ob diese Sidebar links oder rechts sein soll. In unserem derzeitigen Layout haben wir keine Sidebar, deswegen brauchen wir hier nichts von den beiden aktivieren. Wir haben es auf Fullwidth. Die Background Colour kann man hier festlegen. Momentan steht das Ganze hier auf Weiß. Wir können hier eine andere Hintergrundfarbe auswählen, das heißt hier über diesen Color Picker oder hier die generelle Farbe. Wir können die Deckkraft festlegen und so weiter. Das Ganze sieht man natürlich nur, weil wir das Ganze jetzt hier auf Boxed gesetzt haben. Wenn wir mit Fullwidth arbeiten, dann sieht man den blauen Hintergrund natürlich nicht. Zu guter Letzt kann man hier noch einen Hintergrund Pattern anlegen, das heißt, ein Muster zum Beispiel. Wenn man eine kleine Grafik auswählen, die gemustert aneinander gereiht gut aussieht, dann kann man diese in den Hintergrund legen und so zum Beispiel einen Parkettboden als Hintergrund legen wo dann die einzelnen Teile des Parketts hier den kompletten Hintergrund auffüllen. Ansonsten natürlich auch ein großes Hintergrundbild, was den gesamten Hintergrund abdeckt. Ich stelle es wieder zurück auf Weiß. Außerdem will ich hier mit Fullwidth arbeiten. Deswegen stelle ich das hier auch um, klicke hier Speichern und Publizieren und kann dann wieder zurück gehen, um eine andere Kategorie auszuwählen und anzupassen.

WordPress für Designer: Themes und Layout-Werkzeuge

Erstellen Sie Ihre Wordpress-Website mit X-Themes und Cornerstone – ganz ohne Quellcode

5 Std. 8 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!