Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Krisenkommunikation

Kurzfristige und langfristige Frühwarnsysteme

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Ziel eines Frühwarnsystems ist es, möglichst frühzeitig von Umständen zu erfahren, die sich zu einer Krise entwickeln könnten. Eigenbeobachtung kann dabei wirksam durch automatisiertes Media-Monitoring ergänzt werden.

Transkript

Nachdem der Krisenkommunikationsplan umfassend entwickelt ist, ist es an der Zeit, ein Frühwarnsystem einzurichten. Ziel ist es, so früh wie möglich von Umständen zu erfahren, die sich zu einer Krise entwickeln können. Einige Krisen entstanden, nachdem zu Anfang unangenehme Entwicklungen ignoriert oder nicht rasch genug angepackt worden waren. Ob es sich um schlechte Erfahrungsberichte auf Tripadvisor oder Trustpilot handelt oder um Reklamationen, die in Realzeit über Twitter geäußert werden, wenn Ihr Unternehmen ein Frühwarnsystem einrichtet, dann können Sie schnell genug reagieren um einige Krisen im Keim zu ersticken. Und wenn dies nicht möglich ist, so erfahren Sie früher als die meisten anderen, dass Probleme ins Haus stehen. Besonders unangenehm ist es, wenn Außenstehende wie zum Beispiel die Medien, Sie mit Fragen zu einer Krisensituation konfrontieren von der Sie noch gar nichts wissen. Für mittelständische Unternehmen kann es ausreichend sein die eigene Facebook-Seite und regionale Tageszeitungen regelmäßig zu beobachten. Für größere Unternehmen oder bekannte Marken ist es jedoch sinnvoll, professionelle Software einzusetzen, die verschiedene soziale Netzwerke scannt und Sie warnt, wenn plötzlich vermehrt oder negativ über das Unternehmen kommuniziert wird. Kostenlose Tools wie HootSuite oder Addict-o-matic sind ein einfacher Einstieg in das sogenannte Media Monitoring, bei dem unterschiedliche Medien permanent unter Beobachtung gestellt werden. Dazu empfiehlt sich auch Tools wie Google News so einzurichten, dass bei Erwähnung Ihrer Firma oder Marke in den Medien zeitnah ein E-Mail Hinweis an Sie gesandt wird. Junioren in der PR-Abteilung können diese Aufgabe normalerweise mit Elan bewältigen. Es gibt auch professionelle Dienstleister, die Media Monitoring und Social Media Monitoring betreiben. Diese sind nicht ganz billig, aber sie sind kostengünstig im Vergleich mit den Kosten, die entstehen können, wenn eine Unstimmigkeit unbemerkt zur Krise heranwächst. Es zahlt sich aus, wenn Zeit gespart werden kann und damit eine tragfähige Antwort für die erste Berichterstattungswelle in den Medien verfügbar ist. Wenn Ihr Unternehmen einer stark regulierten Branche angehört, oder wenn geopolitische Entwicklungen sich schnell auf das Geschäft auswirken können, sind Sie auf langfristige Frühwarnsysteme angewiesen. Es bietet sich an, jemanden anzuweisen, Entwicklungen, die andernorts stattfinden, im Auge zu behalten. Selten kommt jedoch eine Entwicklung wirklich überraschend. Z. B. hat das Produkt der rauchlosen Zigaretten in vergangenen Jahren einen regelrechten Boom erfahren. Während dieser Boomzeit wurden allerdings auch zunehmend Stimmen laut, die ein Verbot oder eine Einschränkung dieser Neuerung forderten. Wenn in anderen Ländern Gesetze verabschiedet werden, die dieses Produkt beschränken, so kann man sich lokal bereits auf die aufkommende Krise einrichten.

Krisenkommunikation

Bereiten Sie sich bereits heute auf einen möglichen Ernstfall vor und erstellen Sie einen ausgefeilten Krisenkommunikationsplan.

50 min (17 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!