Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Kundenstatus nachschlagen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Realisieren Sie die Verknüpfung von zwei Listen per Lookup-Spalte.

Transkript

In diesem Film verknüpfen wir die Kundenstatusliste mit der Kundenliste. Hierfür öffne ich die Datei mit dem Bauplan in Visio und setze zur besseren Nachvollziehbarkeit einen Verbinder. Natürlich kann ich in diesem Sachzusammenhang auch Multiple-Choice-Felder verwenden. Jedoch hat das Verknüpfen von Daten innerhalb von Sharepoint-Listen und -Bibliotheken immer im Nachhinein einen großen Vorteil. Ich speichere jetzt immer die Datei ab, aktualisiere im Browser. Versuchen Sie möglichst, Ihre Projekte von einem visualisierten Bauplan begleiten zu lassen. Sie schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Die spätere Visualisierung kann nämlich als Benutzeroberfläche dienen Zum anderen dient sie auch der Dokumentation, damit Sie Ihre eigenen Elemente wiederfinden. Mit einem Klick auf die Kundenliste bin ich sofort bei der richtigen Liste angelangt und kann nun die Verbindung herstellen. Ich verzichte momentan bei diesem Prototypen auf den aufwendigen Bau von Inhaltstypen. Das sollte nach einer Prototypphase natürlich noch einmal überdacht werden. In diesem Fall erzeuge ich eine neue Spalte und nenne sie Kundenstatus. Die Informationstypen, die wir pro Spalte auswählen können, sind sehr umfangreich. In unserem Projekt sollten Sie sich natürlich mit den Informationstypen vertraut machen. Ich benötige in diesem Fall ein Nachschlagefeld und wähle nun aus, dass die Informationen aus der Kundenstatusliste kommen und verknüpfe dann noch die Spalte. In diesem Fall ist das der Titel. Ich zeig das einmal. Wenn ich die Statusliste in unserer Kundenverwaltung aufrufe, ist die Überschrift Titel. Das kann später auch noch umbenannt werden. Für unseren Prototypen ist das eben die Titelspalte des Kundenstatus. Als nächstes füge ich den Status zur Standardansicht hinzu und schicke das Ganze mit OK ab. Ergebnis dieser Maßnahme ist, dass jetzt in der Kundenliste auch der Status existiert und ich zum Beispiel schon jetzt definieren kann, welche Kunden sich in welchem Status befinden.

Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Sehen Sie, wie SharePoint-Lösungen Schritt für Schritt entstehen. An zwei Beispielen sehen Sie die Umsetzung von der Bedarfsanalyse bis zur funktionstüchtigen Lösung.

5 Std. 46 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!