Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

CATIA V5 Grundkurs

Kreismuster

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch Kreismuster sind kein Problem: Mit diesem Menü legen Sie die gewünschte Anzahl an Objekten im vollständigen Kranz oder nur auf einem Kreisabschnitt an.
06:58

Transkript

Und noch ein Turbo für Ihre Produktivität, jetzt das Kreismuster - das finden Sie hier beim Rechteckmuster - Kreismuster. Ich möchte nun hier einfach diese Verstrebung vervielfältigen, Wir haben zwei Register: eine Axialreferenz und eine Kranzdefinition. Als Erstes wieder Parameter, hier kann ich einstellen ich will zum Beispiel, drei Stück auf 120 Grad, oder aber Exemplar & Winkelabstand, vier Stück mit jeweils 25 Grad Abstand, oder aber Sie sagen alle 13 Grad auf 90 Grad verteilt, oder eigentlich die beste und wichtigste Option Vollständiger Kranz, das heißt, sechs Stück auf 360 Grad mit jeweils 60 Grad Abstand. Und wie auch beim Rechteckmuster die Möglichkeit, mit ungleichen Winkelabständen zu arbeiten. Ich gehe jetzt hier mal auf Vollständiger Kranz, wähle 7 Exemplare - Sie sollten, wenn Sie vollständige Kränze haben, immer auch Vollständiger Kranz wählen, und nie den Winkel eingeben, in diesem Fall 51,429, meistens werden die Winkel nur mit zwei Nachkommastellen angegeben. Das bedeutet wiederum, wenn Sie hier nur 51,42 eingeben, bekommen Sie einen Rundungsfehler. Bei der letzten Instanz sind das schon über drei Grad, das führt wiederum später zu Problemen in der Baugruppe, deswegen immer Vollständiger Kranz wählen, wenn es gleiche Abstände sind und komplett, auch dann, wenn eins davon ausgeblendet ist. Ich gehe mal ins Referenzelement, da sollten Sie am besten immer eine Achse verwenden, es würde auch eine gerade Kante, beziehungsweise eine Linie funktionieren. Es ist wieder der Aktuelle Volumenkörper eingetragen, Sie können wie beim Rechteckmuster den kompletten Körper mustern, ich möchte aber hier nur diese Versteifung mustern, das heißt, ich klicke da rein, klicke auf die Versteifung, dann kann ich hier jetzt einzelne Exemplare wie beim Rechteckmuster ausschalten, zum Beispiel dieses hier, und - wie auch beim Rechteckmuster ganz wichtig, falls Sie zum einen ein Element mustern, welches Bis zum Letzten oder Bis zum Nächsten ging, Spezifikationen beibehalten - und vor allen Dingen ganz wichtig, wenn Sie in der Baugruppe Muster wiederverwenden wollen, wie beim Rechteckmuster bitte nur eine Komponente ihres Modells mustern. Ich schalte dieses Exemplar mal wieder ein, und wenn ich jetzt hier sagen würde ungleicher Winkelabstand, dann kann ich hier die einzelnen - ungleicher Winkelabstand und dann hier runter klicke, kann ich hier die einzelnen Winkel ändern, einfach Doppelklick, ändern des Parameters, ganz ähnlich dem Rechteckmuster. Ich gehe mal auf OK - dann kommen wir zur nächsten Falle - was Sie auf keinen Fall machen sollten ist, ein Muster nochmals mustern. Ja, in anderen Programmen ist das möglich, in CATIA V5 führt das zu nicht gewünschten Resultaten. Also bitte nicht solch ein Muster noch mal als Rechteckmuster mustern, oder als Kreismuster mustern. Es gibt noch zwei Optionen, die ich Ihnen gerne zeigen möchte, dazu lösche ich einmal dieses Kreismuster, und lösche auch die Versteifung, nicht die Skizze. Ich gehe in die Skizze.4 und werde die etwas abändern, schneide hier mal die Grafik auf, nehme das Profiltool von diesem Punkt zu diesem Punkt, diese Parallelitäten lösche ich wie immer aus meiner Skizze, dann brauche ich noch ein paar Bedingungen, hier einen rechten Winkel, und hier einen 60° Winkel. Ich verlasse die Skizze, und erzeuge nun einen Block, mit symmetrischer Ausdehnung, das heißt Gespiegelter Ausdehnung, sagen wir von 4 Millimetern, das sieht dann so aus. Nun selektiere ich diesen Block. Achten Sie darauf, wenn man hier so mit der Maus drüberfährt, kann es sein, dass hier irgendwas markiert wird, deswegen ein bisschen wegfahren - Block.3 - Kreismuster - sagen wir jetzt mal 6 Stück und Vollständiger Kranz, als Referenz wieder die Z-Achse, Spezifikationen beibehalten, und unter Mehr kann ich die Voranzeige, hier: die Ausrichtung der Exemplare bei Mustern steuern, momentan sind sie Radial ausgerichtet, wenn ich den Schalter ausmache, sind sie nicht mehr radial ausgerichtet, sondern behalten ihre Ausrichtung bei. Ich schalte das wieder um, und die andere Option, die ich Ihnen gerne zeigen möchte, ist die Kranzdefinition. Ich schalte mir mal die Voranzeige wieder ein, bedeutet ich kann hier Kränze definieren. Und - Voranzeige - das sieht dann so aus. Wie beim Rechteckmuster kann ich hier einzelne Exemplare natürlich wieder deaktivieren - und OK. Damit Sie also das Kreismuster effektiv benutzen können, sind wie beim Rechteckmuster, die gleichen Dinge zu beachten. Erstens - Sie können immer den kompletten Volumenkörper mustern, oder aber eins der Elemente Ihres Modells, bitte nie mehr als eines versuchen zu mustern, zum einen funktioniert es fast immer nicht, zum zweiten würde es zu Problemen in der Baugruppe führen. Drittens - bitte immer den Schalter Spezifikationen beibehalten einschalten, ansonsten bekommen Sie später Probleme in der Baugruppe, wenn Sie ein Muster wiederverwenden möchten. Und als Letztes - bitte nie ein Muster noch mal mustern.

CATIA V5 Grundkurs

Lernen Sie von Anfang an die richtigen Vorgehensweisen, Vorgaben und Richtlinien der Industrie bei der Arbeit mit dem 3D-Konstruktionsprogramm CATIA V5 kennen.

4 Std. 15 min (63 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
CATIA CATIA V5
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:10.02.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!