Word 2013 Grundkurs

Kopf- und Fußzeile

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erstellen Sie eine Kopf- beziehungsweise Fußzeile, die auf jeder Seite erscheint. Lernen Sie hier auch die Möglichkeit kennen, Kopf- und Fußzeilen auf der ersten Seite zu unterdrücken.
03:44

Transkript

Es wäre ja schön – überlege ich mir – wenn in diesem längeren Dokument, über jeder Seite der Inhalt des Dokumentes stünde. Das heißt, es wäre schön, wenn dieses Dokument eine Kopfzeile beziehungsweise eine Fußzeile besitzen würde. Lassen Sie uns in diesem Video Kopf- beziehungsweise Fußzeile anschauen. Sie finden Kopf- und Fußzeile hinter der Registerkarte Einfügen und können dort in die Kopfzeile beziehungsweise Fußzeile wechseln, indem Sie Kopfzeile aufmachen und hier einige vorbereitete Formate Vorgaben, Vorschläge von Microsoft Word sehen. Wenn ich selbst Text eingeben oder vielleicht eine Seitennummerierung erstellen und finde diese Option hinter Kopfzeile bearbeiten. Damit wechselt er nun im Dokument über den Text, das heißt, in den Bereich zwischen Seitenrand und Textrand, eben in die Kopfzeile. Beachten Sie, sobald der Cursor in der Kopfzeile ist, zeigt er eine kontextsensitive Registerkarte, das heißt, nur hier bekomme ich diese Registerkarte Entwurf in der Gruppe Kopf- und Fußzeilentools, wenn ich wieder zurück wechsle in das Dokument, verschwindet sie. Wie wechsle ich wieder zurück? Antwort: Mit der Maus einfach per Doppelklick in das Dokument zurückspringen. Wie komme ich wieder rein? Sie kommen auch mit einem Doppelklick in die Kopfzeile beziehungsweise Fußzeile rein. Wenn Sie dort einen Text schreiben, schreiben wir beispielsweise mal Zypern – Insel auf der die Götter wohnen dann erscheint dieser Text, den ich hier geschrieben habe auf der ersten Seite, auf der zweiten Seite, auf der dritten Seite usw. Kopfzeile bedeutet, dieser Text wird im Dokument auf jeder Seite wiederholt. Eine Formatierung der Kopfzeile, wenn ich zum Beispiel den Text zentrieren wollte Start Zentriert wenn ich den Text vergrößern würde, wenn ich ihn fett machen würde usw., wird er natürlich so auf jeder Papierseite wiederholt. Es könnte sein, dass ich die Kopfzeile auf der ersten Seite nicht haben möchte. Hier zum Beispiel, das ist ein Buch, auf der ersten Seite des Kapitels soll der Text nicht stehen, weil die Überschrift steht ja sowieso auf dieser Seite. Oder stellen Sie sich einen Brief vor. Sie möchten in den Kopf Seite 2, Seite 3, Seite 4 schreiben, auf der ersten Seite soll diese Nummerierung allerdings nicht auftauchen. Nichts leichter als das. Wechseln Sie in Entwurf und sagen Sie, dass die Erste Seite anders sein soll. Das heißt, aktivieren Sie das Kästchen Erste Seite anders. Der Begriff ist ein klein wenig schräg, denn die erste Seite ist jetzt erstmal nicht anders, sondern er deaktiviert die Kopfzeile auf der ersten Seite. Hier sehen Sie ganz genau, die erste Kopfzeile ist ausgeschaltet, auf der zweiten Seite habe ich immer noch meine Kopfzeile, auf der dritten und vierten Seite auch immer noch meine Kopfzeile. Mit anders meint er mit einem ersten Klick ausschalten, ich könnte jetzt einen anderen Text schreiben wie Reisebericht. Der würde nur hier auf der ersten Seite erscheinen. Um die Kopfzeile auf der ersten Seite zu unterdrücken oder wirklich anders zu machen, aktivieren Sie die Optionen, die Sie nur finden, wenn sich der Cursor der Kopfzeile befindet, in der Registerkarte Entwurf, hinter dem Kontrollkästchen Erste Seite anders.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!