Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Webentwicklung: Berufsperspektive Webentwickler

Konzepte für Webentwickler

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Konzepte reichen über das pure Erlernen von Sprachen und Werkzeugen hinaus. Es sind Vorgaben wie "Accessibility" oder "Mobile First". Zudem schließen sie die Bereitschaft ein, sich permanent neuen Herausforderungen zu stellen.

Transkript

Werkzeuge sind wichtig, aber jetzt rede ich von Konzepten und Technologien, von denen manche Arbeitgeber behaupten, dass mancher Student, der frisch bei ihnen angefangen hat, noch nie etwas gehört hat. Das erste ist Accessibility. Gemeint ist damit die Erreichbarkeit einer Seite, dass absolut jeder und jede, auch Menschen mit Beeinträchtigungen, Zugriff auf die Inhalte der Seite haben können. Wenn es also darum geht, Webseiten zu optimieren, dann ist Accessibility das Optimum. Es ist ein sehr umfassendes Gebiet des übergeordneten Themas UX, User Experience, und gewinnt zum Glück immer mehr an Bedeutung. Das zweite Konzept nennt sich agiler Workflow. Traditionelle Projekte beginnen mit einem detaillierten Plan und arbeiten dann relativ gradlinig dem Ziel entgegen. Aber die Dinge ändern sich so schnell in den Web-Technologien, dass mit der Zeit Anforderungen entstehen können, die sich nicht mehr mit dem ursprünglichen Plan decken. Dann kann es sein, dass der ursprüngliche Plan überholt ist. In der Webentwicklung hat sich eine Strategie breitgemacht, die beim Entwickeln von Software mit kurzen Zwei-Wochen-Sprints arbeitet. Danach sehen sich die Teams den ursprünglichen Plan an und berücksichtigen gegebenenfalls neu entstandene Entwicklungen. Zu guter Letzt gibt es dann noch den auf Testen zur Entwicklungszeit basierenden Anspruch. Dabei wird zur selben Zeit getestet wie entwickelt. Damit haben Sie nicht nur im Blick, wie Sie etwas umsetzen wollen, sondern auch, wie Sie eventuell scheitern können. So entsteht effiziente, fast fehlerfreie Software. Webentwicklung ist mehr als nur das Erlernen bestimmter Werkzeuge der Frameworks. Es geht genauso gut um Flexibilität, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich immer neuen Herausforderungen stellen zu wollen.

Grundlagen der Webentwicklung: Berufsperspektive Webentwickler

Sehen Sie, welche Berufe mit der Erstellung von Webseiten zu tun haben und welche Programmiersprachen und Werkzeuge sie zum Einsatz bringen.

53 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!