Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016: Management-Reports

Kontrollkästchen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Kontrollkästchen kann aktiviert oder deaktiviert werden. Mit diesem Steuerelement richten Sie unterschiedliche Darstellungsvarianten für Ihren Report ein. Es kann im Unterschied zum Optionsfeld einzeln eingesetzt werden.

Transkript

In diesem Video stelle ich Ihnen das Kontrollkästchen vor. Das Kontrollkästchen setzen Sie in einem Management-Report für die Einstellung von Optionen oder wie hier für das Ein- und Ausblenden von Informationen ein. Der Text des Kontrollkästchens beschreibt, was unter der Aktivierung des Kontrollkästchens passieren soll. Ich aktiviere es, zeige mir die Werte, die kleiner sind als 0. Diese Werte werden in dieser Liste angezeigt. Das Kontrollkästchen gibt als Rückgabewert den Wahrheitswert "WAHR" in der Zellverknüpfung aus. Wenn es aktiviert ist, deaktiviere ich es, wird in der Zellverknüpfung falsch zurückgegeben. Die Information, welche Werte denn kleiner sind als 0, führe ich mit der bedingten Formatierung aus. Es wird einmal überprüft, ob der Wert kleiner 0 ist, und ob die Zellverknüpfung den Wert "WAHR" hat. Erst wenn die beiden Bedingungen zutreffen, ich aktiviere nochmal das Kontrollkästchen, dann wird auch die bedingte Formatierung angezeigt. Das Kontrollkästchen aus der Gruppe der ActiveX-Steuerelemente arbeitet ganz genauso, wie das Kontrollkästchen aus der Gruppe der Formularsteuerelemente. Auch hier sollte der Text des Steuerelements darauf hinweisen, was passiert, wenn ich das Kontrollkästchen aktiviere "Zeige Werte größer 30". Ich aktiviere das Kontrollkästchen, und in der LinkedCell steht der Wahrheitswert "WAHR". Entsprechend greift die bedingte Formatierung für diese Liste. Der Wert ist größer 30, und die LinkedCell hat den Wert "WAHR". Deaktiviere ich das Kontrollkästchen, steht in der LinkedCell der Wert "FALSCH", und die bedingte Formatierung greift nicht mehr. Möchten Sie die Eigenschaften dieses Kontrollkästchens bearbeiten, aktivieren Sie die Registerkarte "Entwicklertools" und klicken auf die Schaltfläche "Entwurfsmodus". Nur dann ist das möglich. Und anschließend müssen Sie noch das Steuerelement aktivieren. Dann sind die Anfasser zu sehen. Öffnen Sie über die Schaltfläche "Eigenschaften" das Eigenschaften-Fenster und ändern Sie die entsprechenden Eigenschaften. In der Caption-Eigenschaft lässt sich der Text für das Steuerelement einrichten. Haben Sie die Eigenschaften eingerichtet, schließen Sie das Eigenschaften-Fenster und deaktivieren Sie wieder den Entwurfsmodus. Das Steuerelement ist wieder einsatzbereit. In diesem Video habe ich Ihnen das Kontrollkästchen vorgestellt. Beide Kontrollkästchen arbeiten identisch. Möchten Sie ein Kontrollkästchen aber in das Gesamtlayout einpassen, Schriftart ändern, Schriftfarbe, Hintergrundfarbe, dann sollten Sie sich für das Kontrollkästchen aus der Gruppe der ActiveX-Steuerelemente entscheiden.

Excel 2016: Management-Reports

Präsentieren Sie Ihre Zahlen verständlich und überzeugend mit den Werkzeugen und Arbeitstechniken aus diesem Video-Training.

4 Std. 7 min (38 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!