Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CS6: Retusche & Restaurierung

Kontraste optimieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bei einem Schwarzweißbild kommt es sehr auf die Kontraste an. Diesmal sehen Sie, wie Sie Kontraste bei einer Schwarzweißumwandlung optimieren können.
03:29

Transkript

Ich zeige Ihnen hier, wie Sie Kontraste bei einer Schwarz-Weiß-Umwandlung extrem optimieren können. Das hier ist das Ausgangsfoto in unserem Beispiel. Ich hatte also die Sonne beim Spazierengehen mit dem Hund und ja, es ist ein großer Hund, hier hinter mir im Rücken. Mir gefielen die langen Schatten auf dem Weg irgendwie ganz gut und ich dachte mir, wenn man das schwarz-weiß umwandelt und noch etwas grobkörniger gestaltet, dann könnte das ganz gut aussehen. Das ist hier die fertige Schwarz-Weiß-Umwandlung mit extremen Kontrasten und ich finde das irgendwie ganz spannend, was man aus so einem normalen Foto über die RAW-Konvertierung schon alles rausholen kann. Das zeige ich Ihnen jetzt hier, wie das funktioniert. Ich gehe zurück in den RAW-Konverter, hier sehen wir das Ausgangsbild und alles was wir jetzt tun müssen, ist das Ganze über "HSL/Graustufen" in Graustufen zu konvertieren. Dann können Sie schon anfangen, hier extrem an den Reglern zu ziehen.  Sie sehen ja, alles was hier im Bild enthalten ist, kann ich hier von der Helligkeit her regeln. Ich gehe mal in die Grüntöne noch mit rein, in die Orangetöne, alles das, was mir gerade so richtig gut gefällt. Aquamarin wird nicht sehr viel drin enthalten sein, in dem Bild, blau wahrscheinlich auch nicht, außer im Schattenbereich, da gehe ich auch ein bisschen runter. Wenn ich mir das Vorher-Nachher anschaue, da habe ich schon mal extrem viel rausgeholt. Weiter geht es hier bei den Grundeinstellungen. Ich kann es mir hier natürlich einfach machen und einfach den Kontrast hochziehen, aber das ist ein einzelner Regler, da habe ich wenig Steuerungsmöglichkeiten. Wenn Sie sich das Histogramm ansehen - alles, was der eigentlich macht ist, dass das Ganze hier in die Breite gestreckt wird. Was mir viel besser gefällt, ist, dass ich hier z.B. die Schwarzwerte ganz gezielt beeinflussen kann, Sie sehen, das Histogramm wird dann immer flacher bzw. der große Berg, der vorher in den Mitten vorhanden war, der schiebt sich jetzt hinunter in Tiefen und die Lichter bzw. die Highwerte hier, die kann ich jetzt auch noch extrem anheben. Dasselbe kann ich auch mit den Tiefen machen. Ich kann jetzt hier auch noch etwas herunter gehen und die Lichte auch noch etwas anziehen. Jetzt habe ich wirklich diesen extremen Kontrast vom fast schon schwarzen Schatten zum Weg gefunden. Alles, was mir jetzt noch fehlt ist, den Klarheitsregler extrem hochzuziehen und dann bekomme ich dieses kontrastreiche, fast schon überschärfte, knackige Schwarz-Weiß, das mir hier ganz gut gefällt. Mit einem Klick auf "OK" wird das Ganze dann umgerechnet. Dann war es das auch schon mit der ganzen Arbeit. Sie sehen, es muss nicht immer Photoshop sein und eine Menge von Einstellungsebenen. All das ist schon vorab im Adobe Camera RAW möglich. Ich gehe jetzt noch mal zurück und gehe die Schritte noch mal kurz mit Ihnen durch. Also in HSL/Graustufen wird hier die Graustufenumsetzung vorgenommen und dann können Sie einfach, wie es Ihnen beliebt, hier an den Reglern die Helligkeitswerte der verschiedenen Farbtöne im Bild beeinflussen und anschließend noch die tiefen Lichter, den Weiß- und den Schwarzpunkten setzen, und mit der Klarheit für diese extreme Knackigkeit im Foto sorgen.

Photoshop CS6: Retusche & Restaurierung

Lernen Sie vielfältige Korrekturmöglichkeiten kennen und verschaffen Sie sich das notwendige Know-how, um Ihre Bilder mit Photoshop perfekt zu retuschieren oder zu restaurieren.

5 Std. 3 min (47 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!