LinkedIn Sponsored Updates kennenlernen

Konten bearbeiten und verwalten

Gratis Videos ansehen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In der Übersichtsansicht zu einem Konto sehen Sie oben ein Zahnrad-Symbol, das Ihnen das Bearbeiten des Kontos ermöglicht. Sie verwalten z.B. den Zugriff, richten eine Startseite ein, sehen den Abrechnungsverlauf oder fügen einen weiteren Nutzer hinzu.

Transkript

Wenn Sie sich in der Übersichtsseite für ein Konto befinden so sehen Sie im oberen Bereich ein Zahnrad neben dem Kontonamen. Hier hinter finden Sie die Einstellungen für das ausgewählte Konto und die einzelnen Punkte möchte ich in diesem Video einmal mit ihnen durchgehen. Konto bearbeiten. Hier haben Sie die Möglichkeit den Namen des Kontos zu ändern. Außerdem sehen Sie direkt, die für dieses Konto ausgewählte Währung. Zugriff verwalten. Unter diesem Punkt können Sie andere Nutzer in verschiedenen Rollen diesem Konto hinzufügen. Als Inhaber sind Sie standardmäßig als Account-Manager der Rechnungsadministrator. Wenn Sie die Rolle zu Kampagnenmanager, Anzeigenmanager oder Betrachter ändern, dann bekommen Sie direkt eine Fehlermeldung, dass ein neuer Rechnungsadministrator ausgewählt werden muss. Dieses muss auch immer ein Account-Manager sein, denn nur dort ist die Option verfügbar. Oben rechts können Sie nun über einen Link auch weitere Nutzer hinzufügen. Geben Sie dort den Namen der Person ein und Sie bekommen direkt Vorschläge. Haben Sie die gesuchte Person gefunden, dann klicken Sie diese an und weisen ihr eine Rolle zu. In diesem Dialogfeld können Sie auch die unterschiedlichen Berechtigungen dieser Rollen sehen. Diese werden hierarisch immer niedriger und die Rolle "Betrachter" kann sich beispielsweise nur Entwürfe und Kontoberichte anschauen. Ich füge nun einmal einen zweiten Account-Manager hinzu und Sie sehen, dass ich nun auch dem zweiten Account-Manager den Rechnungsadministrator hinzufügen könnte. Tue ich dies, nehme ich dem anderen Account-Manager diese Funktion weg. Möchten Sie einen Nutzer wieder entfernen, ganz einfach, dann klicken Sie rechts auf das X. Als Startseite einrichten. Mit dieser Option richten Sie dieses Konto als Startseite für den Kampagnenmanager ein. Haben Sie dieses gemacht, so ändert sich die Funktion in "Als Startseite entfernen" und damit können Sie dies natürlich auch wieder rückgängig machen. Abrechnungs-Verlauf. Hier haben Sie Zugriff auf ihren Konto-Verlauf, auf Rechnungen, Zahlungen und Gutschriften. Sie können hier ebenfalls Ihre Kreditkarte verwalten, mit der die hier ausgegebenen Summen beglichen werden müssen. Die Abrechnung kann jeweils für einen Monat abgerufen werden. Dafür klicken Sie einfach auf den aktuellen Monat und ein entsprechendes Dropdown geht auf und Sie können den Monat wechseln. Kontakt-Einstellungen. Der letzte Punkt legt fest, bei welchen Ereignissen Sie benachrichtigt werden. Die Möglichkeiten sind, wenn eine Anzeige abgelehnt oder genehmigt wurde und bei Ablauf einer Kampagne. Zusätzlich gibt es auch Infos zur Optimierung von Kampagnen und zu neuen Funktionen und Updates. Das sind die Möglichkeiten, die Sie unter Einstellungen verwalten können. Alle von mir gezeigten Möglichkeiten zur Verwaltung eines Kontos können Sie übrigens für jedes Konto einzeln und unterschiedlich ändern, ganz wie Sie es eventuell für unterschiedliche Kunden auch benötigen.

LinkedIn Sponsored Updates kennenlernen

Lernen Sie mit LinkedIn Sponsored Updates genau die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit mit Ihrer Botschaft zu erreichen.

33 min (10 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Open Training
Erscheinungsdatum:25.01.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!