Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Outlook 2013 Grundkurs

Kontakte hinzufügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein neuer Kontakt kann im Outlook-Modul Personen auf einfache Art und Weise dem persönlichen Adressbuch hinzugefügt werden. Zusätzlich kann der Absender einer empfangenen E-Mail direkt aus dieser den Kontakten hinzugefügt werden.
07:04

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie dem Modul "Personen" weitere Personen hinzufügen oder neu anlegen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Kontakt dem Modul "Personen" hinzuzufügen oder dort anzulegen. Ich möchte Ihnen mehrere Varianten zeigen. Zum einen können Sie über das Menübandregister "Start" über die Gruppe "Neu" auf die Schaltfläche "Neuer Kontakt" klicken. Sie sehen, das Kontaktformular wird geöffnet, über die Titelleiste über die Schaltfläche "Maximieren" lasse ich mir auch dieses Formular wieder im Vollbildmodus darstellen, damit ich alle Befehle besser sehe. Ich erkläre Ihnen kurz einiges zu diesen Eingabefeldern. Im Bereich Namen müssen Sie den Vor- und den Nachnamen eingeben, hier gebe ich einfach mal meine "Susi Glücklich" ein. Ich gehe mit der Tab-Taste weiter, danach gebe ich die Firma ein, die Position, sie ist Geschäftsführerin, und danach folgt ein Bereich "Speichern unter". Hier haben Sie die Möglichkeit auszuwählen, ob Sie nach Vornamen oder nach Nachnamen speichern möchten oder gegebenenfalls auch nach der Firma. Meine Empfehlung ist, grundsätzlich nach Nachname und Vorname zu speichern, weil Sie dann nachher bei der Filterung bzw. bei der Ansicht "Personen" über das Register gehen können, um einen Kontakt aufzusuchen. Die E-Mail-Adresse, die lasse ich jetzt aus. Nur als Hinweis: Hat eine Person mehrere E-Mail-Adressen, so haben Sie hier die Möglichkeit, über den Dropdown-Pfeil mehrere E-Mail-Adressen festzulegen. Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen verwenden, dann haben Sie hier unten auch noch Möglichkeit "Anzeigen als", welche E-Mail-Adresse direkt angezeigt werden soll. Das bedeutet, es steht der Vor- und Nachname und in Klammern steht die aktuelle E-Mail-Adresse. Sie können die Webadresse, also die Internetadresse, den Internetauftritt dieser Kontaktperson hinzufügen. Dann haben Sie noch zusätzlich die Möglichkeit, eine Chatadresse anzugeben, falls die Person mit Skype oder Link arbeitet, haben Sie die Möglichkeit, das hier einzutragen. Im Bereich Telefonnummern können Sie mehrere Angaben machen. Wenn eine Person bspw. nur eine Mobiltelefonnummer hat, die aber auch geschäftlich ist, so könnten Sie das hier auch auswählen, dann wird das hier direkt abgeglichen. Das bedeutet aber auch, dass Sie eben die geschäftliche Telefonnummer angeben können und noch zusätzlich die Mobiltelefonnummer. Falls Sie private Kontaktdaten haben, können Sie die hier noch mal mit hinzufügen, also eine private Telefonnummer. Fax usw. können Sie hier eintragen. Hier im unteren Bereich, bei Adressen, können Sie direkt in dieses Eingabefeld hineinklicken und können dann entsprechend die Straße eingeben und mit "Enter" bestätigen und darunter können Sie schon direkt die Postleitzahl und den Ort eingeben. Bzw. auch das Land, Postleitzahl und dann den Ort. Sie haben in diesem Formular auch die Möglichkeit, ein Kontaktbild hinzuzufügen oder die Möglichkeit, die Visitenkarte zu bearbeiten. Wenn ich die Visitenkarte hier doppelklicke, könnte ich diese jetzt noch etwas gestalten. Hätte ich ein Bild, dann könnte ich das Bild oben einblenden und schon verändert sich hier die Visitenkarte. Im mittleren Bereich hätte ich sogar noch die Möglichkeit, auch die Schriftart zu formatieren, indem ich bestimmte Schriften hervorhebe, durch fett, kursiv, unterstrichen oder hier den Schriftgrad vergrößere oder verkleinere. Ich könnte auch die Schriftfarbe verändern, aber in diesem Fall bestätige ich mit "OK". Sobald ich alle Eintragungen hier gemacht habe und alle wichtigen Informationen in die jeweiligen Felder eingetragen habe, könnte ich jetzt noch zusätzlich gegebenenfalls Notizen hinzufügen, die dann später in der Ansicht "Person" unter den Details bei den Notizen angezeigt werden können. Zusätzlich haben Sie weitere Möglichkeiten, Informationen zum Kontakt zu speichern und zwar im Register "Kontakt". In der Gruppe "Anzeigen" klicken Sie auf "Details" und hier haben Sie dann noch die Möglichkeit, die Abteilung, das Büro, den Spitznamen usw. einzugeben. In der Gruppe "Anzeigen" im Menübandregister kann ich wieder auf "Allgemein" wechseln, und schon bin ich wieder hier direkt in den allgemeinen Kontaktinformationen. Jetzt speichere ich einmal den Kontakt, und Sie sehen, die "Susi Glücklich" wurde hier gleich aufgenommen. Ich möchte Ihnen aber auch noch einen anderen Weg zeigen, wie Sie bspw. aus einer E-Mail den Kontakt direkt hier im Modul "Personen" ablegen können. Dafür wechsle ich einmal zu meinen E-Mails, also in das Modul "E-Mail", und ich nehme hier gleich mal den "Michi". Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben und den Lesebereich eingeblendet haben, dann können Sie direkt auf den Namen des Kontaktes klicken bzw. zeigen. Hier habe ich jetzt die Möglichkeit, nur die E-Mail-Adresse z.B. zu kopieren, deshalb schließe ich das einmal. Wenn ich mit der rechten Maustaste auf den Kontakt klicke, dann gibt es dort den Befehl "Zu Outlook-Kontakten hinzufügen", richtig wäre eigentlich "Zu Outlook-Personen hinzufügen", denn das Modul heißt Personen. Ich klicke mit der linken Maustaste auf diesen Eintrag, dann öffnet sich dieses Dialogfeld. Ich könnte über diese Pluszeichen jeweils die Kontaktinformationen vervollständigen; wenn ich das gemacht habe, klicke ich auf "Speichern", und wenn ich jetzt wieder zurück in meine "Personen" gehe, dann sehen Sie, der "Michael" ist auch direkt jetzt hier eingetragen. Sie können also auf unterschiedlichen Wegen Kontakte dem Modul "Personen" hinzufügen, das habe ich Ihnen in diesem Video gezeigt.

Outlook 2013 Grundkurs

Nutzen Sie dieses Video-Training, um Outlook 2013 als Schaltzentrale Ihrer täglichen Büroarbeiten zu nutzen, sicher zu beherrschen und so jede Menge Arbeit zu ersparen.

4 Std. 1 min (48 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!