PHP: Objektorientierte Programmierung

Konstanten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Klassenkonstante in PHP verhält sich wie eine Eigenschaft, deren Wert sich niemals ändert.
04:41

Transkript

Klassenkonstanten innerhalb von PHP sind so was Ähnliches wie der Fels in der Brandung. Eine Konstante sorgt dafür, dass quasi eine Eigenschaft mit einem sich nicht mehr änderten Wert versehen wird. Und das Einsatzgebiet dafür ist relativ gut abgesteckt, einerseits gibt es Konstanten die Fehlermeldungen beschreiben, es gibt Konstanten die Datenstrukturbezeichnungen beinhalten und es gibt Konstanten, die eben unveränderliche Werte beinhalten. Auf Konstanten kann ich von überallher zugreifen, was ebenfalls ein Vorteil von Konstanten ist, und ich werde jetzt in meiner Klasse Dog eine Reihe von Konstanten erzeugen, die eben diese drei Ziffernwerte aus meinem Array beinhalten. Sie fragen sich vielleicht was der Unterschied zwischen einer statisch gesetzten Eigenschaft und einer Konstante ist? Ein für mich hier wesentlicher Unterschied ist der, dass eine Konstante keinen Array beinhalten kann, eine Konstante kann nur einen einzigen Wert beinhalten. Und ja, diese Eigenschaft werde ich jetzt hier nutzen, um Ihnen eine Konstante überhaupt vorzustellen. Um eine Konstante zu deklarieren, brauche ich zuallererst das Schlüsselwort const und dann die Bezeichnung der Konstante. Die Namenskonventionen sind so wie sonst auch in PHP, das heißt Buchstaben und - es hat sich durchgesetzt, dass Konstanten mit Großbuchstaben geschrieben werden, das heißt, meine erste Konstante ist: SIZE_BIG und bekommt von mir den Wert = 1; zugewiesen, und das Ganze wiederhole ich jetzt noch für die anderen Größen ebenfalls, das heißt, meine const SIZE_MEDIUM bekommt die = 2;, und const SIZE_SMALL bekommt die Ziffer = 3; zugewiesen. Auf diese Art und Weise kann ich dafür sorgen, dass ich in meinem Array jetzt nicht irgendwie mit nichtssagenden Zahlen konfrontiert werde, sondern ich kann diese Zahlen ersetzen durch aussagekräftige Bezeichnungen. Das ist einer der Gründe warum auch Konstanten zum Einsatz kommen, sie helfen einfach bei der Lesbarkeit. Gut, das heißt, ich ersetze jetzt die Ziffern, indem ich hier mit Strg+C mir das Erste in die Zwischenablage kopiere, und um jetzt so eine Konstante ansprechen zu können, muss ich den Ort ansprechen in dem sie liegt, und der Ort in dem sie liegt ist Dog::, dann gibt es einen Gültigkeitsbereichsoperator und - es kommt meine erste Konstante zum Einsatz, und das wiederhole ich jetzt bei allen meinen drei Werten, und was ich eben damit erreiche, ich habe es schon kurz erwähnt, ist das, dass ich jetzt statt den Ziffern, die mir nichts sagen, beim Einsatz tatsächlich mit lesbaren und begreifbaren Werten arbeiten kann. Zusammengefasst jetzt noch mal: Eine Konstante beinhaltet unveränderliche Werte, das heißt, entweder einen integer oder einen booleschen Wert, aber eben nur einen einzigen. Konstanten können dann von überallher angesprochen werden, und wenn ich eine Konstante abfrage muss ich den Klassennamen angeben, den Gültigkeitsbereichsoperator und dann den Namen dieser Konstante.

PHP: Objektorientierte Programmierung

Lernen Sie alle Aspekte kennen, die bei der Umsetzung des OOP-Programmierstils in PHP eine Rolle spielen.

2 Std. 32 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!