Inventor Grundkurs

Komponentensichtbarkeit

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Sichtbarkeit von Einzelteilen oder Unterbaugruppen können Sie in Inventor sehr einfach steuern.
02:54

Transkript

Die Sichtbarkeit von einzelnen Komponenten können wir in der Inventor-Baugruppe sehr einfach steuern. Wir haben die Möglichkeit, Unterbaugruppen, oder auch Einzelteile, unsichtbar zu schalten. Dies funktioniert ganz einfach über einen Rechtsklick auf eine bestehende Komponente, und hier finde ich die Option "Sichtbarkeit". Nun ist dieses Trittbrett aus dem Zeichnungsbereich unserer Baugruppe verschwunden. Das Teil wurde natürlich nicht gelöscht, sondern es ist nur unsichtbar. Genauso funktioniert das auch für Unterbaugruppen. Hier haben wir eine Unterbaugruppe, die aus mehreren Teilen besteht, auch hier können wir mit Rechtsklick die Option "Sichtbarkeit" wählen, hier bestätige ich noch dieses Fenster mit "OK", und auch diese Komponente ist nun unsichtbar dargestellt. Über den Modellbrowser können wir beide Komponenten natürlich auch wieder sichtbar darstellen. Im Browser sind unsichtbare Teile oder Unterbaugruppen hier grau dargestellt. Ich markiere also beide Einträge im Browser, klicke wieder mit dem Rechtsklick, und im Kontextmenü sehen wir hier erneut die Option "Sichtbarkeit", und schon sehen wir die Teile wieder im Zeichnungsbereich. Umgekehrt ist der Ablauf, wenn wir die Funktion "Isolieren" verwenden. Hier können wir alle Teile bis auf die markierten Teile unsichtbar schalten. Ich wähle also beispielsweise hier das Lenkgestell, und markiere auch die Lenktraverse, und nun wähle ich über den Rechtsklick die Option "Isolieren". Auch hier müssen wir mit "OK" bestätigen, und jetzt bleiben nur die markierten Teile sichtbar, und alle anderen Teile sind unsichtbar. Wenn wir nun wieder alle Bauteile sichtbar haben möchten, gehen Sie nun bitte nicht in den Browser und wählen hier die Option "Sichtbarkeit", sondern klicken Sie im Zeichnungsbereich einfach frei in den Raum mit einem Rechtsklick und wählen Sie "Isolieren rückgängig". Eine weitere sehr schöne Option, die wir erst seit dem Release 2017 von Inventor haben, ist die Transparenz von Bauteilen. Ich möchte beispielsweise dieses Bauteil, also den Radhalter, transparent darstellen, damit wir die Lager sehen können. Markieren wir das Bauteil, und über einen Rechtsklick erhalten wir nun die Option "Transparent". Wir finden diese Option hier unten im Kontextmenü, und dieses Bauteil ist jetzt durchsichtig dargestellt, und wir sehen durch das Bauteil hindurch beispielsweise zu den Lagern des Rades. Mit einem erneuten Rechtsklick auf das Bauteil können wir natürlich die Transparenz auch wieder aufheben.

Inventor Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 35 min (81 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!