Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Programmierung: Basiswissen

Kommentare verwenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der richtige Einsatz von Kommentaren innerhalb des Codes erhöht die Lesbarkeit wesentlich. Kommentare werden beim Ausführen des Programms vollständig ignoriert.

Transkript

Wenn Sie längeren Code schreiben, dann werden Sie bald Ihren Quellcode auch mit Kommentaren versehen wollen. Kommentare schreiben Sie, indem Sie zwei Schrägstriche setzen und dann schreiben: "Das ist ein Kommentar". Und alles hinter den Schrägstrichen wird ignoriert. Da können Sie schreiben was Sie wollen, für JavaScript ist das völlig egal und macht alles einfach etwas lesbarer, wenn Sie nach Tagen, Wochen oder Jahren noch Ihren umfangreichen Quellcode verstehen möchten, dann lohnt es sich natürlich zu sagen, hier bspw.: "Die Variablen werden berechnet." (Tippgeräusche) So ist der Quelltext verständlich und Sie fragen sich nicht später: Was habe ich eigentlich mit diesem Statement hier bewirkt? Sie können diese Kommentare auch ans Ende einer Zeile schreiben z. B. "B wird um 1 heruntergezählt", macht hier natürlich keinen Sinn aber jetzt nur für Trainingszwecke. Eingebürgert hat es sich allerdings, dass solche Kommentare alleine stehen und diese Zeile direkt über die zu kommentierende darübersetzt und davor auch noch eine Leerzeile steht, damit alles einfach übersichtlicher ist. Diese Übersichtlichkeit erhöhen Sie auch, wenn Sie in langen Quelltexten bspw. hier schreiben würden, hier ganz viele Slashes schreiben, das noch mal kopieren und drunter setzen, dann können Sie, wenn Sie in einem Quelltext ganz schnell nach oben und unten scrollen, das leicht sehen, dass hier ein besonderer Block ist und z. B. Nutzerdaten validiert werden. Mehrzeilige Kommentare schreibt man auch, indem Sie hier einen Schrägstrich setzen und dann das Sternsymbol schreiben und jetzt kommt hier: "Dies ist ein mehrzeiliger Kommentar". Alles was in diesen Quelltext kommt, was zwischen öffnendem Slash und Stern und dem schließenden und dann umgekehrt, Stern, Schrägstrich steht, ist ein Kommentar und ich kann schreiben, was ich möchte. JavaScript wird es komplett ignorieren. Kommentare sind also nur dafür da, einen Quelltext für den Menschen lesbarer zu machen und Sie haben eben die drei Möglichkeiten: Entweder am Anfang einer Zeile oder am Ende einer Zeile oder sogar in mehrzeiligen Kommentaren, hier ganze Romane zu schreiben. In den allermeisten Fällen wird man wohl einen einzeiligen Kommentar nehmen.

Grundlagen der Programmierung: Basiswissen

Steigen Sie ein in die Welt der Computerprogrammierung und verschaffen Sie sich das Grundwissen, um schon bald eigene Lösungen und Anwendungen zu schreiben.

5 Std. 38 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!