Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Google Drive Grundkurs

Kommentare hinzufügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zur besseren Zusammenarbeit mit anderen Personen können Sie in Google Docs, Google-Tabellen und Google-Präsentationen Kommentare hinzufügen und direkt an eine ausgewählte Person richten.
03:39

Transkript

Zur besseren Zusammenarbeit mit anderen Personen können Sie in Google Docs, Tabellen und Präsentationen Kommentare hinzufügen und direkt an eine ausgewählte Person richten. Wie Sie das machen, zeige ich Ihnen nun in diesem Video. Sie können an jeder beliebigen Stelle eines Dokumentes einen Kommentar hinterlassen. Dazu markieren Sie einfach einen entsprechenden Absatz, klicken auf "Kommentare" und auf "Kommentieren". Dann geben Sie einfach den entsprechenden Kommentar ein. Und wenn Sie jetzt diesen Kommentar an einen bestimmten Kollegen richten möchten, geben Sie einfach + oder @ ein und dann werden Ihnen automatisch die E-Mail-Adressen der Personen vorgeschlagen, die für das Dokument freigegeben sind. Das heißt, ich wähle jetzt meinen Kollegen Thomas Maier aus, da der Kommentar für ihn bestimmt ist. Wenn ich jetzt auf "Kommentieren" klicke, ist der Kommentar auf der rechten Seite gesetzt und Thomas Maier erhält eine E-Mail mit dem Kommentar und dem Link zu dem Dokument. Damit weiß Thomas Maier, dass ich einen Kommentar für ihn in diesem Dokument hinterlassen habe. Im Übrigen kann sich jeder Bearbeiter eines Dokumentes auch selbst über Kommentare informieren lassen. Und zwar, hier oben, über "Kommentare" "Benachrichtigungen". Dort können Sie einstellen, ob Sie in diesem Dokument über alle Kommentare, nur über Antworten auf eigene Kommentare oder überhaupt nicht über Kommentare benachrichtigt werden möchten. Sie bekomme als Benachrichtigung immer eine entsprechende E-Mail. Diese Benachrichtungseinstellung kann jeder Bearbeiter eines Dokumentes individuell für sich einstellen. Kommentare in einem Dokument sieht übrigens jeder, der Bearbeitungs- und Kommentierungsrechte hat. Wenn jemand nur Leserechte hat, sieht er Kommentare nicht. Auf Kommentare kann man auch antworten. Wie man sieht, hat mein Kollege Thomas Maier gerade auf meinen Kommentar geantwortet, dass er die Themen noch klärt. Übrigens. Wenn ich unter "Kommentare" "Benachrichtigungen" eingestellt habe, dass ich über alle Kommentare benachrichtigt werden möchte, bekomme ich jetzt eine E-Mail, dass Thomas Maier meinen Kommentar beantwortet hat. Wie ich gerade gezeigt habe, kann man einen neuen Kommentar setzen, indem man oben auf "Kommentare" und "Kommentieren" geht. Es geht aber noch viel schneller. In dem man entweder oben in der Symbolleiste auf "Kommentar hinzufügen" klickt oder wenn Sie beispielsweise ein Kommentar zur Überschrift hinterlassen möchten, klicken Sie einfach hier auf den rechten Bildrand, dort taucht dann automatisch das Kommentarsymbol auf und Sie können dann so schnell und einfach zu dieser Zeile einen Kommentar hinzufügen. Wenn sich ein Kommentar erledigt hat, kann man rechts auf "geklärt" klicken, und dann verschwindet dieser Kommentar. Aber auch hier geht nichts verloren. Denn wenn man oben wieder auf "Kommentare" klickt, findet man hier eine Kommentarhistorie, wo man alle Kommentare jederzeit wieder nachvollziehen kann. Man kann auch einen Kommentar über "Erneut öffnen" wieder zum Dokument hinzufügen. Sie sehen, die Kommentarfunktion ist eine sehr praktische Funktion, zum einen wenn man gerade nicht gemeinsam an einem Dokument live und in Echtzeit arbeitet, um den Kollegen zu informieren und zum anderen, ohne die Inhalte eines Dokumentes zu verändern, kann man einfach über Kommentare Anregungen geben.

Google Drive Grundkurs

Verwalten Sie Ihre Daten erfolgreich in der Cloud und nutzen Sie den Google-Datenspeicher samt seines integrierten Office-Pakets.

1 Std. 49 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.07.2016
Aktualisiert am:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!