Office 365: Word Grundkurs

Kommentare einfügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Word eignet sich hervorragend, um im Team zu arbeiten. Sie können Kommentare einfügen und Sie finden mithilfe des Überarbeitungsbereichs schnell die Stelle, wo etwas hineinkommentiert wurde. Sehen Sie selbst.
04:24

Transkript

Ein klein bisschen Text, da soll mir jemand helfen, diesen Text zu kommentieren, zu korrigieren. Aha, ich möchte natürlich gleich sehen, wo derjenige, an welcher Stelle, er was kommentiert hat, damit ich die Änderungen übernehmen kann oder auch nicht. Es gibt eine Kommentarfunktion in Word, bevor wir diese zeigen, ist noch Folgendes wichtig Datei, hier steht, der Text wurde von René Martin erstellt. Der Mensch, der gerade an diesem Rechner sitzt, der heißt allerdings Trainer Trainer, das heißt, an diesem Rechner wurde ich als Trainer Trainer angemeldet, bei mir zuhause heiße ich René Martin. Deshalb finden Sie hier zwei verschiedene Namen: Autor, Trainer Trainer. Den letzten Namen sehen Sie auch in Optionen, in Allgemein, hier auf der Seite, im Moment ist der Benutzer des Dokumentes Trainer Trainer, OK. Das heißt, wenn dieser Benutzer nun grübelt, gelangt er als erster Europäer nach Costa Rica, an der Stelle will er wissen, Überprüfen, Neuer Kommentar, ob denn das wirklich stimmt, dann kann er hier als Trainer Trainer vor wenigen Sekunden einen Kommentar abgeben, zum Beispiel Wirklich? fragen. Oder an der Stelle, Neuer Kommentar, Die 4. Reise? Nochmal prüfen!, bitte. Oder an einer anderen Stelle bin ich mir ja gar nicht sicher mit den Daten, das heißt, hier könnte man, wie heißt dieser Mensch, Vasco Núñez de Balboa nochmal überprüfen lassen, beziehungsweise nochmal nachfragen mit einem Kommentar, Bitte Daten checken!, OK. So, jetzt habe ich mehrere Kommentare. Stellen Sie sich vor, das wäre ein langes Dokument, man findet die Kommentare sehr schnell in diesem Dokument, indem Sie hier in dieser Gruppe Kommentare einfach auf das nächste Element, nächste, nächste klicken, und dann springt er von Kommentar zu Kommentar weiter. Die Kommentare werden natürlich im Moment angezeigt, würden Sie die Schaltfläche hier aktivieren, dann werden sie nicht mehr angezeigt, also ich sehe im Moment nicht, was er kommentiert hat, ich sehe nur, dass er kommentiert hat. Fahre ich mit der Maus drüber, dann könnte ich die Kommentare anzeigen lassen, aber so sehe ich sie nicht, also ich kann sie einblenden oder ausblenden. Prima. Kommentare können natürlich gelöscht werden, das habe Sie sicher auch schon gesehen, indem ich auf einen Kommentar klicke, und dann entweder einen Kommentar lösche, oder alle Kommentare lösche, gut. Was passiert nun an folgender Stelle? Derjenige, hier zum Beispiel Trainer Trainer, gibt dieses Dokument weiter an jemand anders, und dieser andere Mensch korrigiert auch noch was in den Text rein. Das heißt, dieser andere Mensch, den nennen wir jetzt einfach mal Datei, Optionen den nennen wir doch mal Obelix, der heißt Obelix, sympathischer Name, O, okay. Jetzt habe ich simuliert, dass ich an einem anderen Rechner bin, das heißt, ich hab simuliert, dass ich ein anderer Benutzer bin. Prima, und dieser Obelix will wissen, ob Sie auf Gold oder auch auf Silber gestoßen sind, das heißt, er fragt hier mit einem Kommentar - ahh, sehen Sie das? Word vergibt jetzt eine neue Farbe, weil er festgestellt hat, hej, das war ja ein anderer Benutzer hier, und Obelix kann hier fragen, Auch Silber, Fragezeichen? und hat nun auch einen Kommentar eingefügt. Prima, er kann aber auch hier an der Stelle sagen, ich möchte zu dem Kommentar etwas dazu kommentieren, indem er hinten auf die kleine Schaltfläche klickt, und dann ist unter dem Kommentar ein weiterer Kommentar, wo Obelix nun reinschreiben kann: Stimmt - geprüft., OK. Das heißt also, man kann so einen ganzen Workflow abbilden, wer auf wen reagiert, wer zu wem etwas zu sagen hat, wer welchen Kommentar an welcher Stelle abgibt. Die entsprechenden Funktionen finden Sie hier in der Gruppe Kommentare, in der Registerkarte Überprüfen.

Office 365: Word Grundkurs

Meistern Sie die Windows-Version von Microsoft Word in Office 365 von Grund auf und lernen Sie alles, was für die Arbeit mit dem Textverarbeitungsprogramm wichtig ist.

7 Std. 22 min (104 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!