Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Kommentare einfügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier lernen Sie die Kommentarfunktion von PowerPoint kennen, mit der Sie Kommentare in Folien einfügen und enthaltene Kommentare beantworten können.
04:35

Transkript

Wenn sie Ihre Präsentationen durch andere prüfen lassen wollen, dann können Sie sie zum Beispiel in einem öffentlich zugänglichen Ordner oder auf OneDrive freigeben. Dort können dann andere auf die Präsentation zugreifen und Ihre Daten mit Kommentaren versehen. Im Folgenden möchte ich Ihnen die Kommentarfunktion von PowerPoint vorstellen. In der Präsentation, die Sie hier am Bildschirm sehen, ist bereits ein Kommentar enthalten. Das ist aber auf den ersten Blick erst mal gar nicht ersichtlich. Wie können Sie prüfen, ob eine Präsentation Kommentare enthält? Sie klicken dazu auf die Registerkarte Überprüfen und wenn hier die Schaltflächen Löschen, Zurück und Weiter so dargestellt werden wie hier, das heißt, Sie können die Befehle wählen, dann enthält die Präsentation Kommentare. Wenn die Schaltflächen abgeblendet dargestellt sind, das heißt, Sie können Sie gar nicht wählen, dann enthält die Präsentation keine Kommentare. Dann klicke ich hier auf die Schaltfläche Weiter, um zum ersten in der Präsentation enthaltenen Kommentar zu blättern. Es passieren zwei Dinge: PowerPoint blättert zur nächsten Folie, die einen Kommentar enthält. Sie sehen hier, das istdie Folie 3 und in der linken oberen Ecke ist hier eine kleine Sprechblase. Das ist das Symbol für Kommentare. Und zum anderen wird hier der Kommentarbereich eingeblendet und der erste Kommentar angezeigt. Die Sprechblase befindet sich hier in der oberen linken Ecke. Das bedeutet, dass es ein Kommentar ist, der allgemein für diese Folie gilt und nicht für ein spezielles Element innerhalb der Folie. Ich kann jetzt diesen Kommentar beantworten oder ich kann einen eigenen Kommentar einfügen. Ich werde jetzt erst mal antworten, dann klicke ich hier im Kommentarbereich auf das Antwortfeld und gebe meine Antwort ein. Dann drücke ich die Eingabetaste und der Kommentar wird beantwortet. Sie sehen, wenn die Antwort ausgewählt ist, dann wird hier eine Schaltfläche zum Löschen angezeigt. Das heißt, später, wenn der ganze Vorgang endgültig abgeschlossen ist, dann kann ich hier auf die Schaltfläche Löschen klicken und die Antwort entfernen. Im Kommentarbereich habe ich jetzt verschiedene Möglichkeiten, mit Kommentaren zu arbeiten. Ich kann zum einen mit der Schaltfläche, vorhergehender Kommentar und mit der Schaltfläche, nächster Kommentar in den Kommentaren blättern. Ich kann hier mit der Schaltfläche Neu einen neuen Kommentar erstellen. Die Antwort löschen, das habe ich bereits erzählt und ich möchte jetzt einen neuen Kommentar einfügen und zwar direkt hier für das Bild. Dann klicke ich hier darauf und klicke hier auf die Schaltfläche Neu. Dann kann ich hier meinen neuen Kommentar eingeben. Ich drücke die Eingabetaste und der Kommentar steht. Sie sehen, diesmal wird die Sprechblase direkt neben dem Bild angezeigt, weil sie direkt das Bild betrifft. Auf der Schaltfläche Überprüfen finden Sie ähnliche Schaltflächen wie hier im Kommentarbereich. Ich kann einen neuen Kommentar eingeben, ich kann vorhandene Kommentare löschen und zwar wenn ich hier drauf klicke, kann ich mich entscheiden, ob ich nur den aktuellen Kommentar löschen möchte oder alle Kommentare auf dieser Folie oder alle Kommentare in der gesamten Präsentation. Und mit diesen beiden Schaltflächen kann nicht zum vorherigen und zum nächsten Kommentar blättern. Über diese Schaltfläche hier bestimm ich die Anzeige und zwar kann ich wählen, ob der Kommentarbereich angezeigt werden soll wie jetzt oder ob er entfernt werden soll. Und zusätzlich kann ich noch wählen, ob die Markups angezeigt werden. Mit Markups sind die Sprechblasen gemeint. Wenn ich diesen Bereich deaktiviere, dann werden die Sprechblasen ausgeblendet, aber sobald ich auf Weiter klicke, um zum nächsten Kommentar zu blättern, werden die Sprechblasen auch wieder angezeigt. Fassen wir kurz zusammen: Sie können Ihre Präsentationen mit Kommentaren versehen oder andere Benutzer Ihre Folien kommentieren lassen. Dazu geben Sie die Präsentation entweder an andere per Mail weiter oder Sie geben die Präsentation frei und legen siein einem öffentlich zugänglichen Ordner ab, zum Beispiel in der Cloud.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Erstellen Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint für Mac in Office 365. Sie lernen Schritt für Schritt die Funktionsvielfalt des Programms kennen und sehen deren Einsatzmöglichkeiten an praktischen Beispielen.

6 Std. 4 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!