GIMP 2.8 Grundkurs

Klonen und Heilen

Testen Sie unsere 1985 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Beide Werkzeuge können definierte Bereiche auf andere Stellen übertragen. Dabei ist das Heilen - Werkzeug eher auf das Reparieren von Fehlstellen spezialisiert, da es auch die Farbverhältnisse des Zielbereichs berücksichtigt.
04:35

Transkript

Dieses Bild hier hat bei Umbauarbeiten Schaden genommen. Jetzt gibt es Fehlstellen, die ich ganz gern wieder beseitigen möchte. Dafür gibt es zwei Werkzeuge, die ganz besonders gut geeignet sind. Nämlich das Klonen-Werkzeug und das Heilen-Werkzeug. Beide Werkzeuge gehören in die Familie der Malwerkzeuge und daher bringen sie auch diese ganzen Einstellungsmöglichkeiten mit, wie auch ein Malwerkzeug. Beide Werkzeuge arbeiten vom Prinzip her so, dass Sie einen Ausgangswert definieren, indem Sie die STRG-Taste gedrückt halten und sich diesen Referenzpunkt suchen. Auswählen. ... und dann an einer anderen Stelle diesen Referenzwert wieder einsetzen. Ich muss mir dafür jetzt nur noch die geeignete Pinselspitze holen, weil ich mit der kleinen da nicht weit kommen werde. Ich gehe also in meine Einstellungen und wähle mir jetzt eine größere, aber durchaus weiche Pinselspitze und gleiche sie noch von der Größe her an. Ja, das sieht gut aus. Ich hab hier meinen Referenzpunkt und jetzt kann ich versuchen, hier sozusagen diese eigentlich fremden Strukturen einzuarbeiten. Natürlich müsste ich in Wirklichkeit noch viel näher rankommen. Sehen Sie? Da habe ich gerade einen Fehlwert kopiert. Kein Problem. Mit der STRG-Taste hole ich mir einen neuen Referenzpunkt und behebe diesen Schaden. Jetzt machen wir hier weiter. Der Einsatzbereich ist natürlich auch der zum Beispiel hier. In diesem zweiten Bild könnte ich mir diese kleinen Wolke hier weiter drüben hinüberkopieren mit Hilfe dieses Klonen-Werkzeugs. Ich drücke die STRG-Taste, beziehungsweise die CMD-Taste, hole mir damit den Referenzpunkt, setze hier irgendwo neu an. Linke Maustaste drücken, gedrückt halten. Jetzt kann ich sozusagen diese Wolke wie von Zauberhand nachmalen. Das Heilen-Werkzeug arbeitet sehr ähnlich. Nur dass das Heilen-Werkzeug im Unterschied zum Klonen-Werkzeug die Zielwerte mit berücksichtigt. Beim Heilen-Werkzeug wird also versucht, die Zielfarbwerte anzugleichen. Es ist damit etwas sanfter und kann anders eingesetzt werden als das Klonen-Werkzeug. Ich gehe zurück auf mein Bild mit den Schönheitsfehlern und werde hier jetzt mit der Lupe etwas näher heranzoomen, weil ich hier oben auch diesen spannenden Fehler habe. Da stimmt das Bild nicht mehr ganz. Da ist jetzt aber das Heilen-Werkzeug das geeignetere Objekt. Ich muss nur die Pinselspitze etwas verkleinern. Ich hole mir wieder einen Referenzpunkt, STRG-Taste drücken, klicken, hier ist mein Referenzpunkt. Jetzt werde ich versuchen, diese Fehlwerte besser auszugleichen. Neuer Referenzpunkt. Und damit kann ich ... diese Strukturen etwas verbessern. Auch wenn ich sie bei näherem Betrachten in der Eile nicht so gut wegbekommen werde. STRG, neuer Referenzpunkt. Dann übertrage ich ... diese ... Werte, und versuche damit, die Fehlstellen auszugleichen. So. Es sieht eindeutig besser aus als wenn da gar nichts wäre. Aber man braucht für diese Form der Arbeit sehr viel Zeit und Ruhe, um zu einem guten Ergebnis zu kommen. Aber auch so auf die Schnelle wage ich zu behaupten, dass der erste Eindruck schon viel besser ist als davor. Das sind eben die Vorteile vom Klonen- und Heilen-Werkzeug. Sie sind beide gut geeignet, um einerseits Objekte zu duplizieren, indem man sie einfach an einer anderen Stelle neu erscheinen lassen kann, oder indem man Fehlstellen reparieren kann.

GIMP 2.8 Grundkurs

Starten Sie durch mit GIMP 2.8 und finden Sie den perfekten Einstieg in das beliebte Bildbearbeitungstool, um anschließend alle Aufgaben rund um die Fotografie zu bewältigen.

8 Std. 24 min (140 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!