Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SEO-gerechte Texte

Keyword-Dichte

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Keyword-Dichte beschreibt den Prozentsatz von Schlüsselwörtern im Verhältnis zu der Gesamtanzahl von Wörtern auf einer Seite.
02:07

Transkript

Ganz zum Schluss noch ein paar Worte zur soganannten Keyword-Dichte. Englisch: Keyword-Density. Das ist die Häufigkeit, mit der ein Keyword auf einer Seite auftaucht. Ich nehme also die Anzahl der Keywörter, und teile sie durch die Anzahl aller Wörter auf meiner Seite. Das ist meine Keyworddichte. Kommt Ihnen so ein Text bekannt vor? Ja, das Wort Kokosmakronen taucht hier ganz schön oft auf. Das ist ein Beispiel für das sogenannte Keyword-Stuffing, alo für das Hineinstopfen von Keywords in eine Seite. Das sieht scheußlich aus und macht einen sehr schlechten Eindruck auf alle Benutzer, die auf so etwas treffen. So etwas gab es früher gar nicht so selten, weil es bei Google ganz gut funktioniert hat, mit solchen Tricks weit oben in den Trefferlisten für ein solches Keyword zu erscheinen. Die gute Nachricht an alle, die die gelassene Strategie der Suchmaschinenoptimierung verfolgen: dieses Keyword-Stuffing, das funktioniert heute nicht mehr. Google erkennt das längst als schmutzigen Trick und stuft solche Seiten als Spam ein. Einige Suchmaschinenexperten rechnen dennoch gerne aus, wie hoch die Keyworddichte ihrer Seiten ist. Wenn wir das jetzt also mal mit unserem Beispiel von eben mit den Kokosmakronen tun, dann stellen wir fest, wir haben zehn Mal das Wort Kokosmakrone, also zehn von 57 Wörtern auf der Seite sind das Wort Kokosmakrone. Das heißt, wir teilen 10 durch 57 und kommen auf einen Wert von 0,175. In Prozent ausgedrückt, ist unsere Keyworddichte also 17,5%. Die erwähnten Experten empfehlen heute eine Keyworddichte von um die drei Prozent. Aber seriöse und gut informierte SEO-Experten interessieren sich mittlerweile nicht mehr für die Keyworddichte, genauso wenig, wie Ihre Besucher. Ds Konzept der Keyworddichte ist eigentlich schön, weil es einfach ist, aber leider eben ein bischen zu einfach. Die Position der Wörter auf der Seite und ihr Verhältnis zueinander, spielt eine viel wichtigere Rolle. Inzwischen sind die Algorythmen der Suchmaschinen so komplex, dass man ihnen mit so einer einfachen Keyword-Manipulation nichts mehr vormachen kann.

SEO-gerechte Texte

Bereiten Sie die Texte Ihrer Website so auf, dass Ihre Inhalte von Suchmaschinen gefunden werden, ohne dass Sie ein Vermögen investieren oder die Nächte durcharbeiten müssen.

1 Std. 11 min (22 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!