Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 4) – Identitätsverwaltung mit Azure Active Directory Synchronization

Kennwortsynchronisierung durchführen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Verschaffen Sie sich anhand dieses Films die notwendigen Informationen, um Benutzerkennwörter aus dem lokalen Active Directory mit Azure Active Directory zu synchronisieren.
02:03

Transkript

In diesem Video erhalten Sie einen Überblick zur Kennwortsynchronisierung. Dazu habe ich einen Artikel aus dem Microsoft Azure Dokumentationsportal vorbereitet. Sie sehen hier: "Implementieren der Kennwortsynchronisierung mit Azure AD Connect". "Was ist die Kennwortsynchronisierung?". Das wird hier, in diesem Artikel, in dem ersten Teil, sehr schön beschrieben. Es geht darum, dass die Passwörter aus dem lokalen Active Directory synchronisiert werden, ins Office 365-Portal. Sie sehen hier, wie das genau funktioniert. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit dies funktioniert. Und dann, unter anderem steht hier: "Aktivieren der Kennwortsynchronisierung". Ein wenig weiter unten, in diesem Artikel, steht beschrieben, wie Sie diese Aktivierung durchführen können. Wir haben die Express-Variante ausgewählt, beim Installieren von Azure AD Connect, und das wiederum bringt den Vorteil, dass diese Kennwortsynchronisierung automatisch aktiviert wurde. Sie sehen hier, die Kennwortsynchronisierung wird automatisch aktiviert, wenn Sie Azure AD Connect mit den Expresseinstellungen installieren. Das bedeutet also, wir haben keine zusätzliche Konfiguration, welche wir ausführen müssen. Wenn Sie die Benutzerdefinierte Einstellung verwenden haben, um Azure AD Connect zu installieren, dann haben Sie hier die Anleitung, wie Sie die Passwortsynchronisation einschalten können. Ein ganz wichtiger Punkt ist hier noch ebenfalls beschrieben. "Überlegungen zur Kennwortrichtlinie". Es gibt zwei Arten von Kennwortrichtlinien, die von der Aktivierung der Kennwortsynchronisierung betroffen sind. "Kennwortkomplexitätsrichtlinie" und die "Kennwortablaufrichtlinie". Da müssen Sie sich Gedanken machen, wie Sie diese Richtlinien konfigurieren wollen, damit sie Ihren Bedürfnissen entsprechend, auch eingesetzt werden kann. Sie haben also in diesem Video eine Übersicht erhalten, zur Kennwortsynchronisierung mit Azure AD Connect.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 4) – Identitätsverwaltung mit Azure Active Directory Synchronization

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-346 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

1 Std. 32 min (17 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!