Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Outlook 2013: Neue Funktionen

Kategorie Schnellklick

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch der gewohnte "Schnellklick" ist ein Opfer der neuen Version geworden. Wie Sie ihn aber doch durch zwei schnell umsetzbare Lösungen wieder nutzen können, dass erfahren Sie in diesem Video.
02:58

Transkript

Mit Outlook 2013 wurden viele Veränderungen an den existierenden Features, die wir alle lieben und schätzen gelernt haben, eingeführt. Die meisten Funktionen haben dadurch Verbesserungen erhalten. Bei einigen sind die Möglichkeiten aber eher beschnitten worden. Ein Beispiel: In der E-Mail-Liste wurde bei den einzelnen E-Mails die Schnellklick Kategorie Auswahlmöglichkeit entfernt, zumindest wenn der Lesebereich an ist. Schaltet man den Lesebereich aus oder verlagert diesen nach unten, ist die Option in Form des kleinen Vierecks in der Spalte Kategorie wieder verfügbar. Aber eigentlich ist der Lesebereich eine große Erleichterung, wenn er rechts angeordnet ist. Wie Sie trotz rechts angeordneten Lesebereichs den Kategorie Schnellklick verwenden können, erfahren Sie in diesem Video. Wie so oft in Outlook gibt es zwei schnell umsetzbare Lösungen. Variante 1: Klicken sei auf der Registerkarte Start in der Gruppe Kategorien auf den Befehl Kategorisieren. Wählen Sie in der Dropdownliste den Eintrag Alle Kategorien aus. Setzen Sie einen Haken bei der Kategorie, die Sie eigentlich für den Schnellklick benutzen wollen. Weisen Sie anschließend dieser Kategorie eine Tastenkombination zu, indem Sie auf der rechten Seite im Bereich Tastenkombinationen zum Beispiel Strg-F2 auswählen. Schließen Sie die Seite Farbkategorien mit Ok. Ab sofort genügt die festgelegte Tastenkombination und der ausgewählten E-Mail wird die Schnellklick Kategorie zugewiesen. Eine zweite Variante wäre das Erstellen eines Quicksteps. Dazu klicken auf der Registerkarte Start in der Gruppe Quicksteps auf das Startprogramm für Dialogfelder. Anschließend klicken auf Neu, Benutzerdefiniert und auf der Seite Quickstep bearbeiten können Sie Ihren Quickstep erstellen. Vergeben Sie im Feld Name einen entsprechenden Namen. Im nächsten Schritt müssen Sie eine Aktion auswählen. Wählen Sie in der Dropdownliste Aktion auswählen die Aktion Nachricht kategorisieren. Nun können Sie in der Dropdownliste Kategorie auswählen die gewünschte Kategorie auswählen. Haben Sie die beiden Angaben gemacht, können Sie die Bearbeitung des Quicksteps vollenden und auf Fertigstellen klicken. Danach noch mit Ok bestätigen und schon steht innerhalb Ihrer Quicksteps der neue Quickstep zur Verfügung. Möchten Sie nun einer E-Mail via Quickstep die Schnellklick Kategorie zuweisen, markieren Sie eine E-Mail und klicken anschließend auf den Quickstep Schnellklick Kategorie. Entscheiden Sie sich, welche von den beiden in dem Video vorgestellten Varianten für Sie die bessere ist.

Outlook 2013: Neue Funktionen

Lassen Sie sich die Neuerungen von Outlook 2013 an praktischen Beispielen vorführen und dabei helfen, Ihre Arbeitseffizienz bei E-Mails, Kalender & Co. gezielt zu verbessern.

1 Std. 38 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.05.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!