Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Blender 2.7 Grundkurs

Kamera auf Objekt ausrichten

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Kamera lässt sich auf ein bestimmtes Objekt ausrichten. Hierfür muss zunächst ein Zielobjekt mit Hilfe eines Objekt-Constraint definiert werden.
02:03

Transkript

Eigentlich sind Constraints zum Animieren gedacht, aber auch beim Modellieren können uns diese Werkzeuge helfen. Etwa um ein Objekt am anderen auszurichten. Wir werden nun ein Zielobjekt für die Kamera erstellen um uns die Arbeit zu erleichtern. Normalerweise kann ich Kameras nur um die eigene Achse drehen. Ich kann aber nicht sagen, dass die Kamera ein bestimmtes Objekt anschauen soll. Das kann ich mit einem Constraint lösen. Dazu erzeuge ich ein Objekt, das mein Zielobjekt sein soll und nenne es Target. Dazu verwenden ich einen Empty. Ich klicke mit der rechten Maustaste auf dieses Objekt um den 3D-Cursor zu positionieren. Mit Shift+A kann ich einen Empty erzeugen. Ich nehme Plain Axes und benenne diesen Empty mit Target. Nun gebe ich für die Kamera mithilfe eines Constraints an, dass sie immer in diese Richtung schauen soll. Mit markierter Kamera gehe ich in den Properties auf den Writer Constraints Und der Constraint, den wir jetzt brauchen, ist Track To. Jetzt muss ich der Kamera noch angeben, welches Objekt sie anschauen soll. Dazu wähle ich hier unser Target. Jetzt brauchen wir noch die Achse. Nachdem es sich hier um die lokalen Achsen handelt, schalte ich hier auf Lokal um. Jetzt können wir sehen: die Achse, die Richtung Target zeigen soll, ist die negative Z-Achse der Kamera. Als letztes muss ich noch angeben, welche Achse immer nach oben zeigen soll. Wir sehen,das sollte die Y-Achse sein. Nun kann ich die Kamera bewegen, oder ich kann das Target bewegen und ich kann immer sicher sein, dass die Kamera genau auf das Target sieht. Jetzt haben Sie die prinzipielle Funktionsweise von Constraints kennen gelernt.

Blender 2.7 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Grafik mit der kostenlosen Open-Source-Software Blender 2.7 und erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Methoden und Werkzeuge anwenden können.

5 Std. 28 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!