Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Google Kalender Grundkurs

Kalender drucken

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ihren Kalender können Sie in verschiedenen Ansichten ausdrucken und als PDF speichern.
01:56

Transkript

Ihren Google Kalender können Sie in verschiedenen Ansichten ausdrucken und als PDF speichern. Wie das geht, zeige ich Ihnen nun in diesem Video. Um Ihren Kalender zu drucken, klicken Sie einfach auf "Mehr" und auf "Drucken". Dann geht ein Dialogfenster mit Druckvorschau und Druckoptionen auf. Für den Ausdruck können Sie zum einen den Druckbereich einschränken, das heißt, welchen Zeitrahmen da Sie drucken möchten. Sie können auch die Schriftgröße und die Ausrichtung anpassen, auch können Sie entscheiden, ob von Ihnen abgelehnte Termine angezeigt werden sollen und ob in Farbe oder Schwarzweiß gedruckt werden soll. Weitere Kalenderansichten oder Formatierungen können Sie für den Ausdruck hier leider nicht vornehmen. Wenn Sie auf "Drucken" klicken, wird der Kalender, so wie in der Druckvorschau angezeigt, gedruckt oder wenn Sie unter "Speichern unter" klicken, wird diese Druckvorschau als PDF heruntergeladen. Noch ein Tipp: Standardmässig druckt Google alle Ihre Termine von den Kalendern, die Sie momentan in Ihrer Ansicht anzeigen. Das heißt, wenn ich beispielsweise nicht die Geburtstagstermine und nicht die Termine von unserem "Projekt ABC"-Kalender in Grün dargestellt haben möchte, muss ich, bevor ich auf "Drucken" gehe, diese Kalender ausblenden. Gehen wir kurz zurück in unseren Kalender. Das heißt, wenn ich hier sage: "Projekt ABC"-Kalender ausblenden und Geburtstagskalender ausblenden, und wenn ich jetzt auf "Drucken" gehe, dann werden Termine dieser beiden Kalender nicht gedruckt, sondern nur die aktuell angezeigten Termine. Und genauso verhält es sich übrigens mit den Ansichten. Wenn Sie beispielsweise anstatt der Wochenansicht eine Monatsansicht ausdrucken möchten, wählen Sie einfach oben bei der Ansicht "Monat", klicken dann auf "Mehr" "Drucken" und dann wird entsprechend die Monatsansicht gedruckt.

Google Kalender Grundkurs

Behalten Sie Ihre Termine mit Google Kalender immer und überall im Griff.

1 Std. 6 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!