Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Kacheln personalisieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich zeigen, welche Verbesserungen in Dynamics NAV 2017 an der Kacheldarstellung vorgenommen wurden und wie Sie Kacheln an eigene Anforderungen anpassen können.
04:58

Transkript

Wenn ich heute in mein IAP-System einsteige, dann erhalte ich natürlich einerseits meine zentralen Navigationselemente, auf der anderen Seite allerdings hier in der Mitte des Bildschirms, Informationen. Informationen, die mir natürlich jetzt helfen sollen, meine tägliche Arbeit entsprechend einfacher zu gestalten, indem ich schneller die richtigen Entscheidungen treffe. Ganz entscheiden dabei sind natürlich diese Kacheln, wie ich Sie bezeichne, Microsoft bezeichnet die in der deutschen Sprache eher als Stapel und in der englischen als [Unverständlich]. Ich spreche gerne von Kacheln, weil es sich irgendwie mit dem Windows World Inc. ganz gut verträgt und wir sehen hier so bestimmte Informationen, wie wie viele Verkaufsangebote sind hier offen oder Aufträge sind offen, wie viele Aufträge sind verzögert, wie sieht das aus mit der Verzögerung in der durchschnittlichen Anzahl der Tage und so weiter und so weiter. Am Ende sind diese Kacheln ja vom meinem Rollencenter abhängig. Was ich Ihnen jetzt zeigen möchte ist, Sie haben hier auch so farbliche Markierungen und diese farblichen Markierungen, die wurden vom Administrator festgelegt und zwar in der Abhängigkeit der jeweiligen Zahl, das kann also jetzt gut oder schlecht sein, können Sie hier mit Farben arbeiten. Also es sind teilweise gelieferte Aufträge eben jetzt positiv zu bewerten. Dann hat der Administrator festlegt, dass hier die Farbe Grün zu verwenden ist. Hier können Sie teilweise selbst Ihre Ansichten steuern, und zwar finden Sie hier diesen Punkt "Stapel einrichten", und ganz wichtig ist, bevor ich da jetzt drauf klicke, dieses Vorgehen ist jetzt benutzerbezogen. Was haben wir vor? Ich möchte aufgrund der Verhandlungen vielleicht mit meinem Vorgesetzten hier die farbliche Markierung ein wenig anpassen. Die Farben selbst können wir und zwar nicht aussuchen, aber die Schwelenwerte, das bedeutet, ob jetzt 23 offene Aufträge gut oder schlecht sind, das kann ich entsprechend steuern. Dazu klicke ich auf "Stapel einrichten" und erhalte jetzt hier die sogenannte Stapeleinrichtung und wenn man das ein wenig auf die Seite schiebt und vergleicht, dann sehen wir hier natürlich, die selben Stapelnamen, wie sie dann tatsächlich auch in unseren Rollencenter angezeigt werden, außer es wäre jetzt irgendetwas ausgeblendet worden. Ja und da können wir erkennen, das für die Verkaufsaufträge und zwar für die offenen Verkaufsaufträge derzeit eingerichtet ist, dass wir hier einen Schwellenwert 1 von 15 haben, und ab 20 ist das Ganze entsprechend ungünstig. Da könnten wir jetzt ein wenig anpassen, zum Beispiel entscheide ich mich jetzt für 30 und bitte wundern Sie sich jetzt nicht, warum das nicht sofort im Hintergrund aktualisiert wird, das passiert erst dann im Anschluss. Aber wir sehen, dass hier diese Option personalisiert automatisch gesetzt wurde, das bedeutet also, dieser Benutzer verwendet jetzt nicht mehr die Einstellung, die der Administrator für alle Benutzer festgelegt hat, sondern seine eigene. Und da können Sie sowohl die Schwellenwerte, als auch natürlich dann die Zuordnungen selbst anpassen, ob das jetzt dann in weiterer Folge rot, grün, gelb oder grau angezeigt wird. Das ergeben hier die unterschiedlichen Optionen. Ich bestätige das Ganze, indem ich das Fenster einfach schließe und Sie sehen, sobald ich zurückkomme in mein Rollencenter wird hier diese neue Einrichtung auch bereits aktiv. Und jetzt habe ich diese Ansicht, diese Kachel personalisiert, denn die Zahl 23 bedeutet für mich jetzt nicht unbedingt etwas negatives, etwas wo ich handeln muss, also spricht nicht rot, sondern vielleicht in diesem Fall eben orange oder gelb, je nachdem wie Sie diese Farbe identifizieren. Wenn ich jetzt Administrator bin, dann kann ich natürlich diese Stapeleinrichtung auch global verwalten, dazu gehe ich hier rechts oben in die globale Anwendungssuche, öffne mir die Stapeleinrichtung. Da finden Sie jetzt ganz sicherlich auch ihren Eintrag bereits vor, in meinem Fall ist er hier relativ weit unten. Und darüber finden Sie die Stapel, die es sonst noch alles gibt. Ja wenn ich diese Einrichtung jetzt für alle Benutzer ändern möchte, dann wähle ich mir den entsprechenden Eintrag aus, in diesem Fall waren das die offenen Verkaufsaufträge, also sehen wir ja hier unten auch. Ich wähle dann den Punkt "Liste bearbeiten" und kann jetzt diese Änderung natürlich auch für alle Benutzer vornehmen. Meine personalisierte Einrichtung bleibt davon unberührt, auch wenn die jetzt völlig identisch sind, ist noch immer vorhanden, aber der Administrator kann bei Bedarf, wenn er das möchte, ihre Personalisierungen auch jederzeit wieder löschen, also das muss man sich vielleicht an dieser Stelle auch bewusst sein. Ja das bedeutet, diese Stapel in Ihrem Rollencenter, die zeigen bestimmte Informationen an, und die Farben selbst sollen Ihnen helfen diese Informationen schneller zuzuordnen. Ob Sie dabei die Farben und die Schwellenwerte für sich selbst, also für Ihren Benutzer einrichten, direkt über das Rollencenter oder rechts oben für alle Benutzer, wird natürlich von der Anforderung abhängig sein, aber am Ende natürlich auch von Ihrer Berechtigung.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Lernen Sie den Umgang mit der Unternehmenssoftware Dynamics NAV 2017 an praktischen Beispielen kennen.

4 Std. 52 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Dynamics NAV Dynamics NAV 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!