Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Composing mit Photoshop: Businessmann mit Jet Pack

Jetpack vervollständigen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um das Jetpack zu vervollständigen, sorgt der Trainer hier dafür, dass alle Teile des Jetpacks dupliziert, gespiegelt und angepasst werden.
02:35

Transkript

Wir sind nun endlich bereit, das ganze Jetpack, was wir bisher auf der rechten Seite gebaut haben, jetzt auf die linke Seite zu bringen, und dafür spiegeln wir das Ganze einfach. Ich werde jetzt einmal die Jetpack-Gruppe hier schließen, werde alles, was hier zu Jetpack_rechts gehört, markieren, also die Jetpack_rechts-Gruppe und auch die Textur. Dann halte ich die Alt-Taste gedrückt und schiebe das Ganze nach oben. Dadurch duplizieren wir die ganze Gruppe. Bisher sieht man nichts da, die jetzt beide übereinander liegen, Jetpack_rechts-Kopie, muss das nicht heißen, das kann auch Jetpack_links heißen. Jetzt markiere ich die Gruppe und die Metallkratzer-Kopie, drücke Steuerung T, um hier in die Transformationssteuerung zu kommen. Jetzt mache ich ein Rechtsklick im Bild und klicke horizontal spiegeln und verschiebe das Ganze. Bei gedrückter Shift-Taste könnt ihr das dann auch komplett gerade verschieben nach links, und suche mir jetzt eine passende Position. Um genauer zu arbeiten, könnt ihr auch mit den Pfeiltasten arbeiten. Das mache ich jetzt, und achte darauf, dass es ungefähr so aussieht, wie auf der rechten Seite. Dann bestätige ich das Ganze mit der Entertaste oder oben über den Haken hier. So, jetzt wurden die Verläufe angepasst, aber die gefallen mir so nicht. Hier, der linke Treibstofftank sieht komplett schwarz aus, und das linke Triebwerk hat jetzt plötzlich ein Streiflicht auf der linken Seite. Das gefällt mir so nicht, das möchte ich gern auch anpassen. Deswegen gehe ich jetzt in die Jetpack_links-Gruppe rein und in das Triebwerk, gehe hier in die Verlaufsüberlagerung des Triebwerkes per Doppelklick und werde es einfach mal das Ganze hier ein bisschen verschieben. Vielleicht ungefähr so einfach ein bisschen im Bild klicken, und nach links verschieben. Das reicht mir schon, und auch hier an dem Treibstofftank möchte ich noch mal arbeiten. Ich mache die Triebwerks-Gruppe wieder zu Flügel-Gruppe. Ich kann ja auch mal schließen, damit es etwas übersichtlicher wird, und dann gehe ich hier in die Verlaufsüberlagerung des Treibstofftanks rein. Auch das werde ich jetzt verschieben. Ich schiebe mal das so, dass man es ein bisschen sieht. So! Mal schauen! Das gefällt mir so nicht ganz! Ich werde es einmal umkehren. Das sieht besser aus. Ich verschiebe das ungefähr so, also klickt da wirklich im Bild und verschiebt das so, bis ihr zufrieden seid, und nutzt die Option zum Umkehren des Verlaufs. Dann klicke ich OK, und im Prinzip würde ich sagen, war das auch schon. Das sieht für mich jetzt sehr okay aus, und dann sind wir gleich bereit für den nächsten Schritt.

Composing mit Photoshop: Businessmann mit Jet Pack

Lernen Sie, wie in Photoshop aus einfachen Grundformen, Ebeneneffekten und Texturen ein futuristischer Gegenstand entsteht, der in der Realität nicht existiert.

1 Std. 43 min (22 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!