Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

After Effects CC Grundkurs

Jalousien-Effekt

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Streifen auf einer Karte? Kein Problem mit dem Jalousien-Effekt. Sie erlernen hier, wie Sie auf einfache Art ausgewählte Gebiete auf einer Landkarte schraffieren können.

Transkript

Im Folgenden möchte ich Ihnen einmal zeigen, wie man mithilfe des Jalousien-Effekts in After Effects ein Gebiet schraffieren kann. Zum Beispiel auf einer Karte. Natürlich können Sie dieses Beispiel auch jeweilig sonstwie anwenden, aber in meinem Fall möchte ich jetzt ein Gebiet auf einer Karte schraffieren, und zeige Ihnen Schritt für Schritt, wie das geht. Zunächst einmal brauch' ich eine Farbfläche. STRG-Y beziehungsweise COMMAND-Y generiert mir hier eine Farbfläche. Die Farbe ist mir erst einmal egal, ich sage hier OK, und blende die einmal grad' wieder aus. Nun muss ich ein Gebiet definieren, welches ich schraffiert haben möchte. Dazu wähl' ich mir das Zeichenstift-Werkzeug aus, zoom' hier mal rein (Tippgeräusche) und zeichne hier mal ein Stück Grenze nach... (Tippgeräusche) ...und ein Stückchen in Südafrika hinein. Das Ganze könnte einen Nationalpark symbolisieren oder ein Gebiet, wo Unruhen herrschen. (Tippgeräusche) Nun hab' ich hier also das Gebiet erstellt. Wenn ich jetzt meine Farbfläche wieder einschalte, dann hab' ich hier also mein Gebiet. Nun könnte ich sagen, ich möchte es einfach einfärben. (Tippgeräusche) Ich könnte hier zum Beispiel mal den Modus auf "Multiplizieren" anwenden. Hätte ich hier jetzt noch die Grenzen... (Tippgeräusche) ...oder ich könnte hier einfach die Transparenz ein wenig senken. Aber ich möchte gerne, dass dieses Gebiet schraffiert ist. (Tippgeräusche) Dazu wähl' ich mir einen Effekt aus über Effekte Übergänge Jalousien. Und nun, mit "Fertigstellung der Überblendung" kann ich hier angeben, wie viele Streifen ich gerne sehen möchte. Ebenso, in welchem Winkel sie stehen sollen. (Tippgeräusche) Hier kann ich auch noch die Breite der Streifen einstellen und wie weich sie sein sollen. Ich kann hier natürlich auch (Tippgeräusche) eine weiche Maskenkante einstellen. Dann sieht das Ganze so aus, dann ist der Übergang ein bisschen weicher. Ich lass' es aber mal auf einer harten Maskenkante. Und nun können wir uns überlegen, ob wir die Farbfläche beziehungsweise die Streifen auch nochmal einfärben. Dafür kann ich zum Beispiel die Ebenenstile "Farbüberlagerung" nutzen. Und hier, bei der Farbüberlagerung, kann ich dann eine Farbe angeben. (Tippgeräusche) Nun noch das Ganze vielleicht ein bisschen transparenter. Ich hab' eben wieder das Kürzel "T" für die Deckkraft gedrückt. Und so schaut das Ganze dann aus. Ja, und das war eine einfache Möglichkeit, um in After Effects zum Beispiel eine Schraffur auf eine Karte zu legen.

After Effects CC Grundkurs

Lernen Sie das Funktionsprinzip und die Werkzeuge von After Effects CC von der Pike auf kennen, um anschließend eigene professionell anmutende Videoprojekte realisieren zu können.

10 Std. 7 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!