Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016: Formeln und Funktionen

JAHR, MONAT und TAG

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie haben eine Liste mit Geburtstagsdaten und sollen diese sortieren? Dieses Problem lässt sich mit den Funktionen JAHR, MONAT und TAG ganz einfach lösen. Verwenden Sie den Befehl Sortieren aus dem Menüband, um über mehrere Kriterien zu sortieren.
05:59

Transkript

Sie haben eine Liste mit Geburtstagsdaten und sollten diese nach Monat sortieren, hmm, nicht ganz einfach, ich zeige Ihnen, wie Sie mit dem Einsatz der richtigen Funktion dies ganz einfach lösen können. Ich habe hier eine Liste mit ganz vielen Adressdaten, und ich sollte diese speziell sortieren. Das Geburtsdatum steht in der Spalte H, wenn ich jetzt dieses sortiere, habe ich aber das Problem, dass es nach Jahrgang sortiert wird. Ich sollte aber eine Liste haben, wo zuerst alle kommen vom Januar, dann alle vom Februar, so wie Sie halt im Jahr Geburtstag haben. Nicht so einfach, weil die Sortierfunktion dies nicht zulässt. mit Hilfsspalten kann ich aber sowas aufbauen. Wenn ich so eine Liste habe, würde ich Ihnen sowieso empfehlen, diese zuerst mal als Tabelle zu formatieren, das heißt, ich klicke irgendwo in die Liste rein, über das Startregister sage ich hier als Tabelle formatieren, und wähle mir hier irgendein Format aus. Ich bestätige das mit OK, das hat nämlich viele Vorteile, ich habe jetzt schon die Filter bekommen, wo ich relativ schnell hier zum Beispiel auch irgendwas filtern könnte, zum Beispiel nur die weiblichen Personen, und dann hier eben noch sortieren könnte, zum Beispiel absteigend nach dem Umsatz, und so weiter oder weitere Filter, hier beim Wohnort noch dazu schalten, nur die Leute von Basel und so weiter. Das ist ein Vorteil, gerade wenn Sie so Listen haben, die Sie also sortieren, filtern und so weiter, ist das eine tolle Funktion, und es ist auch toll, wenn Sie ebenso Hilfsspalten anhängen, weil Sie auch da, in diesen intelligenten Tabellen, Mechanismen drin haben, wo das Arbeiten einfach leichter geht. Ich entferne mal alle diese Filter, wechsle also schnell auf Daten, und sage hier Filter wieder löschen, so dass also kein Filter mehr eingestellt ist, weil wenn Sie Spalten hinten hinzufügen oder Formeln hinzufügen, sollten Sie immer gucken, dass kein Filter aktiv ist. Ich möchte, um das Datum richtig zu sortieren, das Datum auseinandernehmen. Ein Datum besteht, ja, aus Tag, Monat und Jahr. Und solche Funktionen gibt es, dass ich so ein Datum auseinander nehmen kann, und dann habe ich, ja, hier Möglichkeit, entweder nach dem Monat zu sortieren, oder zu filtern. Diese Funktionen sind ganz einfach, die kann ich also gleich schreiben, ist = Tag, nehme die entsprechende Tag-Funktion, wähle diese aus, und das Einzige, was ich angeben muss, auf welches Datum ich diese Funktion legen möchte, auf das Geburtsdatum. Nicht zu schrecken, in diesen intelligenten Tabellen schreibt er jetzt nicht H2, sondern er arbeitet mit den Überschriftsnamen, was sogar die Formel noch lesbar macht. Klammer zu, Enter, und Sie sehen, es wurde voll automatisch bis zum letzten Datensatz kopiert die Funktion. Machen wir das genau Gleiche für den Monat, ist = Monat, und auch wieder den Bezug auf das entsprechende Datum. Klammer zu und Enter. Und auch hier wird jetzt die Monatszahl aus dem Datum herausgenommen und in die entsprechende Spalte eingefüllt. Genau das Gleiche mache ich noch für das Jahr, ist = Jahr, auch wieder von diesem Datum und Klammer zu und Enter. Und schon habe ich meine 3 Hilfsspalten aufgebaut, wo ich jetzt sehr schnell, zum Beispiel nach Monat hier, die Liste sortieren kann, und schon habe ich alle vom Januar, dann alle vom Februar und so weiter hier richtig sortiert, so wie ich es ja haben wollte, Mehr vielleicht noch schön es wäre auch noch innerhalb des Monats nach Tag sortiert, das heißt, wenn ich jetzt aber hier noch den Tag dazu auswähle, habe ich ein Problem, weil jetzt nur nach dem Tag sortiert wird. Also Sie sehen, über diese Dropdown-Elemente hier kann ich immer nur nach einer Spalte sortieren. Wenn ich mehrere Spalten habe, muss ich das über Menüband machen. Nämlich über die Registerkarte Daten, hier gibt es auch den Sortieren-Befehl, ich wähle den an, das für Monat hat er noch bereits drin, weil ich das jetzt hier wieder schon eingestellt habe, aber hier habe ich jetzt die Möglichkeiten weitere Sortierebenen hinzuzufügen, das mache ich mal, und kann jetzt hier eine zweite Spalte angeben, nach der auch sortiert werden soll, zum Beispiel eben der Tag. ich kann sagen noch Aufsteigend oder Absteigend. Sie können hier drin bis zu 64 Sortierebenen definieren. Mir reichen jetzt mal zwei. Ich bestätige mit OK, und schon ist die Liste jetzt genauso sortiert, wie ich mir das vorgestellt habe. das hätte ich nicht gekonnt hier drüber, oder auch nicht über diesen Dialog, ich brauche für so was Spezielles jetzt wirklich diese Hilfsspalten. Sie haben also gesehen, dass man mit der richtigen Funktion und einer Hilfsspalte auch Sachen realisieren kann, die sonst standardmäßig über Sortieren und Filtern nicht möglich sind.

Excel 2016: Formeln und Funktionen

Nutzen Sie mit Formeln und Funktionen die schier unbegrenzten Möglichkeiten von Excel 2016.

4 Std. 13 min (62 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!