Raspberry Pi Grundkurs

Sich mit dem Raspberry Pi remote verbinden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um sich remote auf dem Raspberry Pi einloggen zu können, benötigen Sie ein SSH-Programm . Wie das von Windows aus mit dem kostenlosen Putty geht, erfahren Sie hier.
02:07

Transkript

Sie können den Raspberry auch verwenden, ohne dass Sie Tastatur und Monitor anschließen, nämlich indem Sie sich Remote von einem PC, von einem Laptop aus einwählen. Das zeige ich Ihnen jetzt, wie das geht. Dafür brauchen wir eine Software, namens PuTTY, bekommen sie bei "putty.org". Hier können Sie herunterladen und da nehmen Sie einfach putty.exe. Die Datei müssen Sie nicht installieren. Das ist einfach eine ausführbare Datei, die Sie direkt als "exe" starten können. Ich habe das schon getan und eine Verknüpfung hier auf dem Desktop angelegt. Und wenn ich die Software jetzt starte, kann ich hier angeben, mit welchem Computer ich mich verbinden möchte. Und der Name des Raspberry ist standardmäßig, wenn wir noch nichts geändert haben, "raspberrypi". Und weil es sich um ein lokales Netzwerk handelt, muss ich noch ".lokal" hinzufügen, und dann kann ich, ohne dass ich die IP-Adresse schon kenne, mit diesem HostNamen direkt auf meinen Raspberry Pi zugreifen. Voraussetzung ist natürlich, dass mein Raspberry schon im Netzwerk angemeldet ist. Er kann mein WLAN-Passwort noch gar nicht kennen, also muss ich zwingend ein LAN-Kabel eingesteckt haben, sonst funktioniert das Ganze hier nicht. Die restlichen Einstellungen lasse ich so. Ich mache das Ganze auf Port 22, gehe auf "Open", und Sie sehen, ich bin jetzt hier beim Raspberry gelandet, "login". Der erste Benutzername ist "pi". Der ist schon voreingestellt. Den gibt es immer. Und das erste Passwort heißt "raspberry" (klein geschrieben), und dann bin ich hier drin. Und jetzt bin ich hier auf der Console auf meinem Raspberry Pi. Mit "ls-l" kann ich mir beispielsweise das Verzeichnis anschauen. Ich kann in andere Verzeichnisse gehen, ich kann Software installieren, ich kann mir die aktuelle Uhrzeit des Raspberrys anzeigen lassen und so weiter und so fort. Und das kann ich von jedem beliebigen Rechner in meinem Heimnetzwerk ausmachen. Einfach nur PuTTY herunterladen und sich dann mit dem Benutzernamen "pi" mit dem Raspberry verbinden.

Raspberry Pi Grundkurs

Wecken Sie den "Bastler" in sich und lassen Sie sich zeigen, wie Sie den Minicomputer Raspberry Pi für den praktischen Einsatz zuhause oder für mobile Zwecke nutzen können.

2 Std. 2 min (29 Videos)
SSH deaktiviert in aktuellem Rasbian
Anonym
Super Training!
Ich habe einen kleinen Stolperstein entdeckt.
Die SSH Konsole ist jetzt per default deaktiviert.

Hier steht wie es geht!
https://www.raspberrypi.org/documentation/remote-access/ssh/

Viele Grüße

Bernd
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:12.03.2014
Aktualisiert am:06.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!