Onboarding neuer Mitarbeiter

Interne Aufgaben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zu den internen Aufgaben, die vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn erledigt sein sollten, gehören die Gruppen "Arbeitsplatz und Arbeitsmaterial" sowie "Kollegen und Team".
03:10

Transkript

Sind alle wichtigen Informationen an den neuen Mitarbeiter verschickt worden, können Sie sich auf Aufgaben konzentrieren, die intern vor dem ersten Arbeitstag erledigt werden müssen. Hier gibt es zwei Kategorien: Aufgaben, die mit Arbeitsplatz und Arbeitsmaterial zu tun haben, und Aufgaben, die sich auf die Kollegen beziehen. Fangen wir mit Arbeitsplatz und Arbeitsmaterial an. Folgende Standardaufgaben müssen erledigt werden, bevor der neue Kollege kommt: Der Arbeitsplatz muss sauber gemacht werden und bei Bedarf müssen alte Möbel durch neue ersetzt werden. Der Arbeitsplatz muss mit Bürobedarf ausgestattet werden, wie Notizblöcke, Stifte, Tacker und so weiter. Falls nötig, stellen Sie einen sauberen Schrank oder Stauraum zur Verfügung. Lassen Sie Schlüssel und Ausweise anfertigen, falls dies schon vor der Ankunft des neuen Mitarbeiters möglich ist. Stellen Sie Sicherheitscodes für Türen und Online-Kennwörter zusammen. Lassen Sie Telefon und Voicemail einrichten, und legen Sie eine Einleitung zum Ändern der Ansage bereit. Weisen Sie die IT-Abteilung an, den Computer, den Netzwerkzugang und das Firmen-E-Mail-Konto korrekt zu konfigurieren. Bestellen und montieren Sie das Namensschild am Büro. Manche Manager finden es gut, ein Willkommensgeschenk für den ersten Arbeitstag zu besorgen. Das muss nichts Teures sein, es genügt etwas Einfaches, zum Beispiel ein Buch über die Firma, ein Firmen-T-Shirt oder ein Gutschein für das Mittagessen in der ersten Woche. Glauben Sie mir, die Dinge, die ich gerade aufgezählt habe, sind wichtig. Sie zeigen dem neuen Mitarbeiter, dass er geschätzt wird und dass Sie vorbereitet sind. Sie verringern den Anfangsstress und helfen ihm, schneller produktiv zu werden. Okay, die zweite Kategorie von Aufgaben bezieht sich darauf, wie gut Sie die Leute vorbereiten, mit denen der neue Mitarbeiter zusammenarbeiten wird. Im Idealfall arrangieren Sie ein informelles Treffen mit dem Team. Informieren Sie das Team über Namen, beruflichen Hintergrund, wichtigste Leistungen und Datum des Arbeitsbeginns. Das ist das Minimum an Informationen. Viele gehen hier aber noch weiter. Erzählen Sie, wo er in die Schule gegangen ist, welche Hobbys er hat, Dinge, über die im Einstellungsgespräch gesprochen wurde, und vielleicht ermutigen Sie das Team, den neuen Mitarbeiter über soziale Medien zu kontaktieren. Ganz wichtig: Beenden Sie das Gespräch mit ein paar Forderungen. Wenn der neue Mitarbeiter anfängt, erwarten Sie, dass die anderen bei ihm vorbeischauen und ihn begrüßen, dass sie ihn unterstützen und dafür sorgen, dass er sich willkommen fühlt. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie auf die Ankunft des neuen Mitarbeiters gut vorbereitet sind, können Sie Ihr Team, einen Freund in der Personalabteilung oder Ihren Chef fragen, ob sie Tipps oder Ideen für einen möglichst reibungslosen Prozess haben. Sie werden für diese Hausaufgaben ein paar Stunden benötigen, aber sie sind ihre Zeit wert, denn der neue Mitarbeiter wird erkennen, dass Sie ihn wertschätzen, dass er über alle notwendigen Ressourcen verfügt und dass er seine neuen Kollegen ihn unterstützen.

Onboarding neuer Mitarbeiter

Erfahren Sie, wie Sie neue Mitarbeiter erfolgreich integrieren und von Beginn an auf Erfolgskurs bringen – in der Zusammenarbeit mit Ihnen, den Kollegen und der ganzen Firma.

58 min (16 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!