Adobe XD lernen

Installation unter Windows 10

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Windows-Version von Adobe Experience Design CC erscheint im Januar 2017. Die Installation unter diesem Betriebssystem zeigt dieser Film.

Transkript

Die Installation von Adobe XD unter Windows 10 ist ebenso einfach durchzuführen wie unter dem Betriebssystem macOS. Jetzt zeige ich Ihnen die Variante ohne vorherige Installation der Creative Cloud-App, wobei das aber nur auf den ersten Blick so aussieht, denn bei der Durchführung wird automatisch dieses Verwaltungstool auf Ihrem System installiert. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie anschließend die Seite von Adobe. Das getan, finden Sie hier den Menüpunkt mit gleichnamiger Bezeichnung "Menü". Ein Klick dort drauf bringt Sie in diese Übersicht. Hier finden Sie alle Produkte der Creative Cloud und diverse weitere Optionen. Und wenn Sie auf diesen Punkt "Alle anzeigen" klicken, dann gelangen Sie in den eigentlichen Bereich zur Installation des gesuchten Programms. Das finden wir hier in der zweiten Reihe: Experience Design Beta. Ein weiterer Klick hier auf diese Überschrift bspw. bringt Sie dann in die eigentliche Seite zur Installation unter Windows 10. Da sehen Sie hier schon diesen blauen Button "Download für Windows 10". Den können wir gleich anklicken. Wichtig ist allerdings, dass dieses Release nur funktioniert, also dass die Installation genau genommen funktioniert, wenn Sie das neueste Update von Windows 10, dieses Anniversary Update, installiert haben. Ansonsten wird die Installation verweigert. Ich klicke also jetzt auf "Download". Dann dauert das eine kleine Weile. Dann sind wir hier in diesem Dialog, dass Experience Design Beta nun heruntergeladen wird. Jetzt kann man noch sagen, wo. Ich speichere das jetzt einfach mal. Das geht relativ zügig. Sie sehen ja die Anzeige hier an der Stelle. Und sobald dann der Download fertig ist, da haben wir es schon, können wir ihn auch anzeigen lassen. So, ich öffne das in dem entsprechenden Ordner und da haben wir es schon sichtbar. Ein weiterer Klick auf nun dieses Installations-File startet die eigentliche Installation. So, dann möchte ich natürlich das Ganze zulassen, keine Frage. Und spätestens jetzt an dieser Stelle, ich schließe mal den ganzen Restbereich, spätestens jetzt an dieser Stelle müssen Sie sich mit einer Adobe ID anmelden. Sollten Sie keine haben, registrieren Sie sich. Besitzen Sie eine, dann melden Sie sich entsprechend über diese ID an. So, und ich warte jetzt gerade noch auf die Durchführung, auf den Connect. Da haben wir es und jetzt kann ich meine Daten hier eingeben. So. Jetzt wird die Verbindung hergestellt und dann sieht man, da gibt es ein paar Informationen zur Client-Nutzung. Ich klicke auf "Installation starten" und betätige den "Turboboost-Button" der Installation. An der Stelle sei aber gesagt, haben Sie ein bisschen Geduld, denn die Installation unter Windows 10 dauert eine Weile, insbesondere dann, wenn Sie im Vorfeld die Creative Cloud-App noch nicht installiert haben. Warten wir also bis das Ganze jetzt schnell durchgelaufen ist. Sie haben gesehen, die Installation ist abgeschlossen und der Dialog im Hintergrund hat sich geschlossen. Gleichzeitig hat der Installationsdialog auch das Programm Adobe XD auf Ihrem Rechner gestartet. Ebenfalls aufgefallen ist, dass hier die Adobe Creative Cloud installiert wurde. Und das ist genau das, was ich sagte. Also, wenn Sie die auf dem Rechner haben, geht der Installationsprozess etwas schneller. Wenn nicht, dann müssen Sie die noch installieren. Nach Beendigung der Installation befindet sich auf Ihrem Desktop die Verknüpfung zur Creative Cloud sowie der Eröffnungsdialog des installierten Programms Adobe XD. Ein Wort noch zur Adobe Creative Cloud. Sie benötigen zwar eine Adobe ID zur Installation, aber die Nutzung von Adobe XD ist zur Zeit noch kostenlos. Und das wird so lange möglich sein, bis Adobe XD vermutlich den Beta-Status verlässt und fester Bestandteil der CC-Applikationen wird. Ich öffne noch einmal kurz das Creative Cloud-Verwaltungstool. Und an dieser Stelle fällt direkt das installierte Programm ins Auge. Durch Klick auf das kleine Zahnradsymbol links neben dem "Öffnen"-Button haben Sie die Möglichkeit, die Deinstallation der Experience Design CC von Ihrem Rechner durchzuführen. Die Deinstallation der Creative Cloud-App selbst erfolgt dann wie üblich wieder über die Systemeinstellungen, Programm etc.. Lediglich das Programm Adobe XD werden Sie dort nicht finden, deswegen der Verweis auf diese Deinstallationsroutine. Damit sind Sie bereit, Adobe XD auf Ihrem Windows-Rechner zu verwenden.

Adobe XD lernen

Lernen Sie die Funktionen des Adobe Experience Design, kurz Adobe XD, anhand eines kompletten Praxisworkshops.

3 Std. 20 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:31.01.2017
Aktualisiert am:17.03.2017
Laufzeit:3 Std. 20 min (39 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!