Skripting in Unity Grundkurs

Installation und Einrichtung

Testen Sie unsere 1985 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Einige Dinge gilt es sowohl bei der Wahl der Programmversion als auch bei der Einrichtung zu beachten. Beides wird in diesem Video erklärt.
03:53

Transkript

Wenn Sie Unity installieren, wird standardmäßig das Entwicklertool Mono Develop mitinstalliert. In Mono Develop kann Programmcode geschriebenn werden und eignet sich für eigentlich jeder Anfang der Aufgabe und Arbeit des Programmierers, der mit Unity zusammenarbeitet. ein weiteres Tool ist Visual Studio. und dieses möchte ich Ihnen in diesem Video näher vorstellen. Der Vorteil gegenüber Mono Develop ist bei Visual Studio, das es weitaus verbreiteter ist. Es hat sich zu einer nämlich zu der Industrierelevants entwickelt, wenn es darum geht Anwendungen zu programmieren. Der Vorteil ist also, lernen Sie dirket den Umgang mit Visual Studio, kommt der Umgang mit Mono Develop automatiscch mit dazu. Denn im Kern, in der Kernarbeit, tun sich diese beiden Tools nichts. Alle Grundlagen sind die gleichen. Meiner Meinung nach, bietet visual Studio einige komfortablere Tools, beziehungsweise Helferlein, wenn es darum geht Programmcodes zu erstellen. Jedoch können Sie auch Aufgaben, die Ihnen gestellt werden, mit Mono Develop erledigen. Fangen Sie doch direkt mit Visual Studio an, haben sie direkt Kenntnisse in einem Tool, das in der Industrie sehr häufig eingesetzt wird. Über die URL visualstudio.com können wir direkt mit einem Klick auf Visual Studio kostenlos an das Tool herankommen. Das Einzige, was wir dafür benötigen, ist ein Microsoft Konto. Haben Sie sich eingeloggt, oder sich ein Account erstellt und dann eingeloggt, können wir hier die Auswahl zwischen Community 2013 und Ultimate 2013 treffen. Für unsere Fälle reicht die Community-Version. Im Gegensatzt zu Ultimate-Version können wir iimer noch kommerziell damit arbeiten. Die einzige Einschränkung ist, dass wir als Entwickler einen maximalen Javas Umsatz von 1 Million USD haben, und diese Lizenz, die wir ja dabei erwerben, nur von 5 nutzern gleichzeitig verwendet wird. Das sollte also für alle Hobby-und angehende Programmierer ausreichen. Mit einem Klick auf den Community 2013 Button wird der Download gestartet und der Installationsprozess kann in Gang gesetzt werden. Ist die Installation dann beendet und wir starten das Visual Studio, haben wir die Möglichkeit uns in ein Visual Studio Account einzuloggen, oder dies später zu tun. Ich entscheide mich jetzt für zweite Variante. Ich logge mich nicht ein und kann dann gewisse Basiseinstellungen für das Programm vornehmen. Zunächst können wir die sogenannten Development-Settings vornehmen. Hier können wir einstellen, haben wir eine generelle Benutzeroberfläche, die so ein bisschen an jede Sprache, die unterstützt wird, angepasst wird. Oder beschränken wir uns auf bestimmte Programmiersprachen, wie hier zum beispiel C sharp, C++, F sharp. Diese Einstellung hat Einfluß auf die Interneinstellung des Programms. Diese können nachträglich aber auch nochmal angepasst werden. Ich lasse das hier auf der Voreinstellung General und dann könnten wir uns noch um ein Colorfilm kümmern. Das ist eine persönliche Preference, möchte ich, dass meine Programmoberfläche etwas dunkler aussieht, oder heller, oder lasse ich es beim Standard blau. Ich würde empfehlen die dunkle benutzeroberfläche zu nehmen, da diese etwas angenehmer für die Augen ist, besonders bei längeren Arbeiten. Deshalb stelle ich hier das dunke Thema ein und starte Visual Studio ganz normal. Visual Studio ist jetzt für die normale Verwendung mit Unity installiert. Alles weitere tun wir jetzt nicht direkt in diesem Programm, sondern wechseln jetzt zu Unity. Deshalb schließen wir das Visual Studio, öffnen Unity. Sie haben nun erfolgreich Visual Studio installiert und vorbereitet.

Skripting in Unity Grundkurs

Greifen Sie mithilfe von C#-Skripts dynamisch in Ihr Unity-Projekt ein. Auch Programmier-Neulinge lernen Schritt für Schritt den Einstieg ins Skripting.

4 Std. 50 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Anleitung für Unity 5-Nutzer:

  • Schritt 1: Projekt in Unity 5 öffnen und die Meldung bestätigen, dass das Projekt ein Upgrade bekommt.
  • Schritt 2: Wenn die Meldung kommt, dass die API upgedatet werden muss, diese auch bestätigen

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!