Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

System Center 2012 R2 Configuration Manager Grundkurs

Installation abschließen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nachdem die Installation von SCCM 2012 R2 abgeschlossen ist, sollten Sie die Verwaltungskonsole öffnen, damit sich diese mit der Infrastruktur verbindet. Erhalten Sie hier keine Fehlermeldung, ist SCCM erfolgreich eingerichtet.
04:42

Transkript

Sobald das Installationsprogramm Ihre Umgebung erfolgreich überprüft hat, werden die Komponenten von System Center Configuration Manager auf dem Server installiert. Und Sie können auch hier jeweils den aktuellen Status am Fenster erkennen oder eben über das Protokoll anzeigen. Hier sehen Sie, ob irgendwelche Fehler auftreten und wenn Fehler bei Ihrer Installation auftreten, verwenden Sie diese Protokolldatei, um nach diesen Fehlern im Internet zu suchen. Denn so haben Sie eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, das Problem zu lösen. Wenn Sie aber alle Voraussetzungen korrekt eingestellt haben, wird die Installation von SCCM 2012 R2 im Rahmen der Installation in den meisten Fällen problemlos durchlaufen. Während der Installation sehen Sie auch, dass der SCCM-Server auf dem konfigurierten Datenbankserver eine neue Datenbank anlegt. Diese trägt standardmäßig die Bezeichnung CM und dann das Kürzel, das Sie für den ersten Standort angegeben haben. Während der Erstellung der Datenbank sollten Sie idealerweise keine Konfigurationen am Datenbank-Server vornehmen und diese natürlich auch nicht neu starten, da ansonsten die Installation von SCCM mit einem Fehler abbricht. Wenn die Datenbank aber an dieser Stelle erstellt wird, können Sie schon einmal sicher sein, dass der SCCM-Server über das Netzwerk problemlos mit dem Datenbankserver kommunizieren kann, um die Datenbank und die notwendigen Tabellen anzulegen. Wenn Sie sich die Datenbank ansehen, stellen Sie auch schnell fest, dass hier zahlreiche Tabellen angelegt werden, die SCCM später für die Verwaltung der Clients und Anwendungen benötigt. Während der Installation sollten Sie immer mal wieder einen Blick auf den Assistenten werfen und hier sehen Sie, welche Aktionen aktuell durchgeführt werden und welche Komponenten bereits erfolgreich installiert worden sind. Wenn die Installation an einigen Stellen etwas länger dauert, lassen Sie den Server arbeiten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Installation an einer bestimmten Stelle festhängt, haben Sie hier die Möglichkeit über "Protokoll anzeigen", jederzeit in Echtzeit zu überprüfen, was das Server aktuell macht und ob es irgendwo Probleme gibt. Dazu scrollen Sie einfach immer nach unten und sehen die aktuelle Aktion, die durchgeführt wird. Wenn Fehler auftreten sollten, können Sie jederzeit die Installation neu starten. Allerdings sollten Sie hier nicht großartig eingreifen in die Installation, denn bis diese auf einem Server installiert ist, kann es durchaus bis zu einer Stunde dauern. Nach einiger Zeit, in diesem Fall hier nach 32 Minuten ist die Installation des Servers abgeschlossen. Überprüfen Sie noch einmal, ob hier alle Installationsoptionen erfolgreich installiert worden sind. Und jetzt wurde hier die generelle Grundinstallation von System Center 2012 R2 abgeschlossen. Sie können also die Konsole schließen und auch den Installationsassistenten schließen. Und haben jetzt auf dem Server System Center 2012 R2 installiert. Nach der Installation sollten Sie die Verwaltungskonsole von System Center 2012 R2 Configuration Manager starten und abwarten, ob sich diese mit Ihrer Umgebung verbinden kann. Erhalten Sie hier keine Fehler, haben Sie soweit die Installation abgeschlossen. Sie finden die Konsole am schnellsten auf der Startseite von Windows Server 2012 R2, wenn sich die "Alle-Apps" Ansicht anzeigen lassen und hier im oberen Bereich nach Installationsdatum filtern lassen. Hier finden Sie jetzt die Configuration Manager-Konsole. Sie haben auch die Möglichkeit, diese über das Kontextmenü an die Taskleiste anzuheften, dann können Sie diese zukünftig schneller starten, wenn Sie nicht die Startseite von Windows Server 2012 R2 verwenden wollen. Für die Überprüfung der Installation sollten Sie noch auf die Geräte klicken. Hier sehen Sie dann die beteiligten Server, hier den ersten SCCM-Server und hier der Datenbankserver. Hier gibt es noch weitere Computer, die angebunden sind, aber aktuell gibt es hier noch keine Konfiguration. Wichtig ist nur, dass die Installation an dieser Stelle abgeschlossen ist. Ich fasse noch einmal zusammen. Sie haben die Möglichkeit System Center 2012 R2 über einen Assistenten auf einem alleinstehenden Server zu installieren, können die Datenbank auf einem eigenständigen Server installieren oder auf dem gleichen Server. Nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen ist, sollten Sie die Verwaltungskonsole öffnen, damit sich diese mit der Infrastruktur verbindet. Erhalten Sie hier keine Fehlermeldung, ist die Installation von SCCM 2012 R2 abgeschlossen.

System Center 2012 R2 Configuration Manager Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie mit System Center 2012 R2 Configuration Manager (SCCM), Ihre Computer effizient verwalten und Betriebssysteme, Anwendungen und Patches zentral verteilen.

4 Std. 40 min (38 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:20.01.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!