Excel 2013 für Profis

Inquire - Dateien vergleichen mit Spreadsheet Compare

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Vergleich, der sich mit diesem Werkzeug anstellen lässt, umfasst unter anderem eingegebene Werte, Formatierungen, Formeln, Strukturen, Namen usw. Diese Unterschiede werden grafisch gekennzeichnet und tabellarisch, auf Wunsch selektiv, angezeigt.

Transkript

Mit dem Com "Add-in Inquire" besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Dateien miteinander zu vergleichen, wobei es hier natürlich meist um Mappen geht, die eine bestimmte Ähnlichkeit besitzen. Allerdings könnten Formeln, oder Werte, oder Formatierungen unterschiedlich sein. Ich habe hier zwei Dateien, die ich miteinander vergleichen möchte, und ich klicke nun auf "Dateien vergleichen". Ich habe die Möglichkeit hier, die Daten zu vertauschen. Das hat aber keine große Auswirkung. In der Praxis ist es vielleicht bedeutsamer. Hier können Sie sagen: "Was ist mein letzter Stand? Und was ist die Datei, von der ich nicht weiß, wo bestehen die Unterschiede?" Hier wären beide Dateien gleichwertig. Nun klicke ich auf "Vergleichen", und ich bekomme eine entsprechende Oberfläche, in der die Tabellen nach unterschiedlichsten Kriterien verglichen werden. Im oberen Teil des Fensters sind die beiden Mappen abgebildet. Im unteren Teil des Fensters bekommen Sie schon mal einen Überblick, wo Unterschiede bestehen. So sehen Sie beispielsweise hier, dass ein Unterschied besteht in der Tabelle "Gesamt" beim kalkulierten Wert, also beim berechneten Wert, und dass weitere Unterschiede zwischen den Mappen in der Produktgruppe 3 der Zelle D5 bestehen. Hier habe ich unterschiedliche Werte hinterlegt. Sie sehen hier 716 und hier 7160. Außerdem habe ich in der Produktgruppe 3 eine andere Formatierung gewählt. Hier gibt Ihnen quasi ein Barometer Auskunft darüber, wie viele Unterschiede bestehen. Im Moment sind es nicht wirklich viele. Es ist lediglich eine Meldung. Das kann sich natürlich bei stark unterschiedlichen Werten deutlich nach oben bewegen. Sind sehr viele Unterschiede vorhanden, dann können Sie natürlich hier diese Unterschiede einzeln sich betrachten. Dazu klicken Sie erst auf "Select All" und dann nochmal, und dann werden praktisch alle Haken entfernt, und Sie können entsprechend schrittweise vorgehen. Sie sehen, hier sind es die eingegebenen Werte, die sich unterscheiden. Hier die kalkulierten Werte, eventuell die Formeln. Bei Formeln bekomme ich keine Anzeige, usw. Jetzt haben wir hier oben die Möglichkeit, nach Produktgruppen das Ganze zu unterscheiden. Produktgruppe 3 zeigt mir im Moment natürlich keine Unterschiede an, weil ich ja auch hier keinen entsprechenden Wert gewählt habe. Klicke ich hier den Wert an - es waren ja die eingegebenen Werte, die kalkulierten Werte und dann noch das entsprechende Format, das Zellformat - dann sehen Sie auch hier oben die entsprechenden Markierungen. Im Moment befinde ich mich hier in der Produktgruppe 3. Sie sehen nochmal den optischen Vergleich. Gehe ich auf die Tabelle "Gesamt", sehen Sie ebenfalls hier den Vergleich, auch farblich dargestellt. Hier geht es nicht um eingegebene Werte, sondern hier geht es um kalkulierte Werte. Sie sehen das dann auch sehr schön hier mit den Vergleichsfarben. Mit der Schaltfläche "Show Formulas" können Sie sich statt der Zellanzeige den Zellinhalt betrachten. Interessant natürlich bei einer Tabelle, die aus vielen Formeln besteht. Sie sehen, hier ist es die Summenformel, die entsprechend eingesetzt wird. Oder, wenn Sie bspw. in die Produktgruppe 1 wechseln, dann sehen Sie, welche Werte hier stehen, und dass es sich hier nicht um Formelbezüge handelt. Außerdem können Sie die Größe der Zellen einstellen. Sie können sich anzeigen lassen, wie Ihre Arbeitsmappe formatiert ist. Das heißt, es wird sowohl die Schrift angezeigt, als auch die Formatierung. Mit "Resize cells to fit" bekommen Sie dann eine entsprechende Zellanpassung. Bestehen zwischen den Arbeitsmappen viele Unterschiede, dann haben Sie natürlich die Möglichkeit, diese Ergebnisse auch entsprechend zu exportieren. Sie können hier auf "Export Results" klicken, und das Ganze in einer entsprechenden Excel-Tabelle abspeichern. Ich vergebe hier den Namen "Ergebnisvergleich", klicke auf "Speichern", und die Mappe wird entsprechend abgespeichert. Öffne ich diese Mappe, so sehen Sie die entsprechenden Ergebnisse angezeigt und so dokumentiert, wie Sie sie bereits in der Vergleichsansicht gesehen haben. Wie gesagt, hochinteressant dann, wenn es sehr viele Änderungen sind, die sich hier ergeben haben. Eine andere Möglichkeit würde auch noch darin bestehen, die Ergebnisse in die Zwischenablage zu kopieren und dann an beliebiger Stelle, beispielsweise in eine Textdatei, oder dort, wo Sie diese Ergebnisse auswerten wollen, hinein zu kopieren. Alles in allem kann gesagt werden, dieser Dateivergleich ist ein unglaublich leistungsfähiges Tool, das sicherlich viele Freunde gewinnen wird, besonders dann, wenn Sie in Situationen kommen, dass Sie ähnliche Dateien miteinander vergleichen müssen

Excel 2013 für Profis

Holen Sie mehr aus Excel 2013 heraus und lernen Sie, Ihre Zahlen übersichtlicher darzustellen, gezielter zu analysieren sowie eigene Lösungen zu entwickeln.

7 Std. 56 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.04.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!