Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Inhalte von Seiten Dritter verwenden

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nutzen Sie Inhalte anderer Seiten für den eigenen Auftritt. So können Sie auch mit nur wenig eigenem Inhalt auf Social Media einen guten Eindruck machen.
02:05

Transkript

Ein großer und integraler Bestandteil von Social Media ist das Teilen, im Englischen "sharen", von Beiträgen anderer. Gerade, wenn Sie selber anfangen und erst wenig eigene Inhalte erstellen können, bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte anderer Seiten zu teilen, einen guten Start. Aber auch, wenn Sie schon länger aktiv sind und viele eigene Inhalte haben, so sollten Sie das Teilen anderer Inhalte nie komplett aufgeben. Die geteilten Inhalte sollten natürlich zu Ihrer geschäftlichen Tätigkeit passen und Ihre angestrebte Zielgruppe inhaltlich erreichen können. Versetzen Sie sich dazu immer in die Gegenseite und überlegen Sie, was einen potenziellen Leser interessiert. Anhand der von Ihnen definierten Themen können Sie zusätzlich anfangen, zu recherchieren. Es gibt nahezu zu jedem Thema in jeder Branche eine Mehrzahl von Blogs, und praktisch jedes Blog hat auch Social Media-Seiten, auf denen die Inhalte veröffentlicht werden. Finden Sie diese und nutzen Sie die Möglichkeit, die Inhalte von dort für sich zu verwenden. Teilen Sie aber nicht nur einfach, sondern geben Sie immer etwas Kontext, warum Sie einen Beitrag teilen. Da reicht oft ein einzelner Satz aus. Eine gute Idee ist es, Blogs und andere Seiten im wöchentlichen Rhythmus zu prüfen und sich daraus interessante Beiträge zum Teilen auf den eigenen Social Media-Kanälen parat zu legen. Das funktioniert, weil viele Beiträge nicht zeitkritisch sind. Auch gibt es viele inhaltlich gute Beiträge, die schon älter sind. Sie müssen diese nur finden. Sie merken schon, auch wenn man selber wenig eigene Inhalte hat, man kann eine Social Media-Seite durchaus sinnig füllen. Dazu gehört nur etwas Arbeit, die aber meiner Meinung nach sehr gut investiert ist, denn als nützlicher Seiteneffekt werden beim Teilen auch die Seiten auf Sie aufmerksam. Und vielleicht finden sich dann in naher Zukunft Ihre Beiträge auf deren Seiten wieder und dadurch werden Sie vielleicht neuen Kunden gegenüber bekannter.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Social Media-Marketing bietet und wie und wo Sie am besten damit starten.

1 Std. 50 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!