Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Inhalte formatieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In FileMaker können Inhalte wie gewünscht formatiert werden. Hierbei lassen sich mehrere Eigenschaften eines Textes verändern sowie verschiedene Formate für Zahlen, Datum und Zeit auswählen.
09:11

Transkript

Neben Äußerlichkeiten wie Linien, Hintergründen und Formen kann ich auch Inhalte formatieren. Es geht dabei um die Frage: Wie kann ich Text, Zahlen, Datumswerte und Zeiten in FileMaker darstellen? Sie sehen hier ein Layout mit drei Textfeldern und einem statischen Text. Die Texte hier sind unterschiedlich formatiert. Die Texteigenschaften lege ich im Layoutmodus fest. Das kann ich hier tun über die Formatierungsleiste. Ich kann hier über "Menübefehle" gehen. Oder ich kann hier den Inspektor benutzen. Die erforderlichen Schaltflächen liegen hier alle dicht beieinander, im Register "Darstellung". Die Eigenschaften von Text kann ich sowohl im Blättern-, als auch im Layoutmodus festlegen. Sie sehen hier, bei diesem Textobjekt habe ich die Schrift Arial in der Größe 9 mit violetter Farbe zugewiesen. Wenn ich jetzt in den Blätternmodus wechsle - und Sie sehen, hier ist jetzt noch kein Text enthalten - wenn ich jetzt hier Text eingebe, das ist unformatierter Text - dann übernimmt er die Einstellungen, die ich im Layoutmodus vorgenommen habe. Ich kann aber auch hier die Schriftgröße verändern und noch eine Formatierung "Fett" einstellen und dann wird diese Formatierung hier zusammen mit dem Text in diesem Feldobjekt abgespeichert. Sie sehen, die anderen Inhalte hier in den anderen Datensätzen sind hier nicht betroffen. Formatierung im Modus "Blättern" haben stets Vorrang vor denjenigen im Layoutmodus. Ich kann jetzt diesen Text hier bspw. ausschneiden, und wenn ich ihn jetzt als unformatierten Text, also als nur Text wieder hier einfüge, dann sehen Sie, sind alle Formatierungen hier verloren. Ich kann auch Text aus anderen Programmen hier einfügen. Ich habe hier mal eine Nutzerinformation, da kopiere ich einfach mal Text und setzte den hier ein und dann übernimmt Filemaker die Formatierungsinformationen, wie sie in dem anderen Dokument eingestellt waren. Sie sehen: Jetzt kann ich hier unter "Bearbeiten" die Formatierung rückgängig machen und dann ist wieder die Formatierung eingestellt, so wie es hier im Layoutmodus für dieses Feldobjekt definiert war. Jetzt erst könnte ich das Einfügen rückgängig machen. Zahlen kann ich wie eingegeben belassen, oder diverse Anzeigeformate auswählen. Ich schließe dazu jetzt erst mal dieses Fenster hier und rufe zwei andere Fenster hier auf. Sie sehen in beiden Fenstern das gleiche Layout. Links hier im Blättern-Modus und rechts hier im Layoutmodus. Die Einstellungen nehme ich hier im Inspektor vor. Und zwar im Register "Daten", Bereich "Datenformatierung". Für dieses Feldobjekt hier ganz links ist hier eine dezimale Formatierung eingestellt und wenn jetzt hier ein Fragezeichen auftaucht, dann bedeutet das lediglich, das Feldobjekt ist zu klein zur Darstellung dieser Zahl. Hier ist das Feldobjekt groß genug, es ist auch hier eine dezimale Darstellung mit einer festen Anzahl an Dezimalstellen und negative Werte sind hier in rot angezeigt. Hier, das Feld ganz rechts hat eine ähnliche Formatierung, jetzt hier "Währung" und hier wird zusätzlich noch das Eurosymbol dargestellt. Auch wenn hier "Format: Währung" steht, Sie müssen sich nicht an Währung halten, Sie können bspw. auch eine andere Maßeinheit, wie Kilometer, eingeben oder wie hier bspw. Grad Celsius. Hier ist Prozent angegeben, d.h. so war hier die Eingabe und FileMaker wandelt das in eine Prozentdarstellung um. Hier werden boolesche Werte angezeigt, nicht Nullen als "wahr" und Nullen als "falsch" und das ist hier die gleiche Darstellung, nur habe ich hier einfach mal andere Werte angegeben - maximal stehen hier sieben Zeichen zur Verfügung. Das hier ist ein allgemeines Format, FileMaker hat hier eine Exponentialdarstellung gewählt. Und zum Schluss hier dieses Feldobjekt, da ist nichts weiter gewählt, als ein senkrechter Strich als Tausendertrennzeichen. Auch bei Datumsfeldern, Zeitfeldern und Zeitstempelfeldern ist eine Steuerung der Anzeige von Feldinhalten möglich. Ich wechsele dazu hier das Layout. Und auch hier links wieder der Blätternmodus, rechts der Layoutmodus. Hier ist ein Spezialformat verwendet, das kann ich hier einstellen und auch hier die ganzen Zeichen, die danach folgen, nach jedem Element kann ich hier über diese Einblendmenüs einstellen. Hier rechts sind noch einige Standardformate angegeben, die ich hier über dieses Einblendmenü auswählen kann. Hier einmal ohne Nullen und hier mit Nullen. Das kann ich wiederum hier einstellen. Hier auch noch ein Spezialformat, wo ich noch ein Vorspann eingeben kann. FileMaker erlaubt die Eingabe zweistelliger Jahreszahlen, konvertiert sie aber in Vierstellige und da müssen Sie darauf achten, dies kann eventuell zu falschen Datumsangaben führen. Bei Zeiten bietet FileMaker lediglich zwei Varianten: Ich kann entweder hier eine Zeit wie angegeben belassen, oder eines hier dieser Formate auswählen. Ansonsten habe ich nur noch die Wahl hier andere Trennzeichen zu wählen oder auf Zwölf-Stunden-Anzeige umzustellen und hier noch zu wählen ob ich eine Null oder keine Null als vorangestelltes Zeichen haben möchte. Sie sehen hier bspw. habe ich noch ein "um" eingegeben, das vorangestellt sein soll und hier eine Zwölf-Stunden-Darstellung. Zeitstempelfelder sind bekanntlich eine Kombination von Datums- und Zeitwerten. Hinsichtlich ihrer Darstellung sind die Formate für Datum, Zeit separat einzustellen. Hier ist zunächst der Bereich hier ausgewählt, das ist Zeit, da habe ich dieses Format gewählt und wenn ich den Datumsbereich formatieren will, dann muss ich hier umstellen. Hier ist nun ein sehr spezielles Format zusammenkomponiert worden: Hier wieder der Datumsbereich, hier ist als Vorspann Beginn und dann hier diese ganzen Einstellungen und im Zeitbereich da gibt es bekanntlich nicht so sehr viel einzustellen. Bei der Formatierung von Inhalten kann ich also nicht nur die Attribute eines Textes beeinflussen, ich habe auch die Wahl zwischen verschiedenen Zahlen-, Datums- und Zeitformaten.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt den Umgang mit dem Datenbanksystem FileMaker Pro kennen und erfahren Sie, wie Sie einfache Tabellen bis hin zu komplexen Datensammlungen anlegen.

7 Std. 15 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
FileMaker Pro FileMaker 12
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.01.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!