WordPress-Themes mit Bootstrap

Individuelle Seiten-Templates erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
WordPress ermöglicht es, individuelle Templates für unterschiedliche Seiten zu verwenden. Dieses Video erläutert die hierfür notwendige Vorgehensweise.
03:43

Transkript

WordPress kennt ja standardmäßig 2 Arten von Inhalten, nämlich Artikel und Seiten. Diese Seiten sind ja für so Dinge wie z. B. hier die Wanderausrüstung, oder die Kletterausrüstung vorbehalten oder z. B. auch für eine Kontaktseite. Wenn Sie jetzt aber eine einzelne Seite ganz speziell formatieren möchten, dann wird das momentan schwierig, denn alle Seiten werden ja immer von dieser page.php bedient und diese Seite weiss zunächst einmal nicht welche Seite bin ich. Bin ich die Kontaktseite, bin ich eine Ausrüstungseite oder irgendetwas anderes? Und wie Sie das auftrennen, wie Sie z. B. nur für die Kontaktseite ein Kontakt-Formular einbauen oder auch eine Anfahrtsskizze per IFrame einbinden, das zeige ich Ihnen jetzt in diesem Video. Ich bin hier auf der Seite Kontakt. Hier oben, das ist nochmal die genaue Adresse, die wird später wichtig werden. Und jetzt gehe ich hier in den Quelltext nach page.php, das ist ja diejenige Datei, die alle Seiten momentan bedient und hier füge ich jetzt z. B. mit IFrame einfach eine Anfahrtsskizze von openstreetmap ein. Und wenn ich das Ganze jetzt speichern würde, dann würde natürlich diese Anfahrtsskizze auch auf den Ausrüstungseiten erscheinen. Das möchte ich nicht. Also speichere ich jetzt diese Seite unter page- und dann schreibe ich genau dieses Kontakt hinein. Dieses Kontakt ist nämlich genau die Adresse der Seite auf der ich jetzt das hier einbinden möchte. Wenn wir uns das Ganze jetzt hier nochmal anschauen, neu laden, dann habe ich jetzt hier eine Anfahrtsskizze, nach Graz in die Idlhofgasse. Und wenn ich jetzt zur Ausrüstung und Wanderausrüstung gehe, dann fehlt diese Skizze - warum? Anhand dieser Adresse hier oben Kontakt, erkennt WordPress: "Hey für diese Seite Kontakt, gibt es ja eine spezielle Vorlage" und dann wird eben genau diese Vorlage hier auch ausgewählt. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die Sie verwenden können. Sie können dem Redakteur im Back-End die Möglichkeit geben, eine spezielle Seitenvorlage auszuwählen. Zunächst einmal muss ich diese Seitenvorlage erstellen und da gehe ich jetzt mal nach page-kontakt hinein. Ich könnte das nennen wie ich möchte in dem Falle. Und hier definiere ich einfach innerhalb von php einen kleinen Kommentar-Blog ganz zu Beginn. Da schreibe ich Template Name und dann schreibe ich hier den Namen von meinem Template, also entweder Kontaktseite oder z. B. Mit Anfahrtsskizze Wenn ich das Ganze jetzt abspeichere, und in's Back-End von meinem WordPress gehe, dann hat der Redakteur jetzt eben genau das als Vorlage und kann es aussuchen. Ich gehe nach Seiten, da sind nur Seitenvorlagen, das gillt nicht für einzelne Beiträge. Gehe auf Ausrüstung für's Klettern z. B. Und jetzt sehe ich hier momentan noch keine Seitenvorlagen, ich muss erst diese Attribute hier aufklicken und dann habe ich Template, Standardtemplate oder Mit Anfahrtsskizze und wenn ich jetzt das Ganze aktualisiere und mir die Seite nochmal genauer anschaue, dann sehen Sie, ist hier automatisch diese Anfahrtsskizze mit eingebunden worden. Sie haben also 2 Möglichkeiten, Seiten individuell zu gestalten, entweder indem Sie eine Datei speichern, mit dem Namen page- und dan gefolgt von der url dieser Seite, dann wird diese Seitenvorlage automatisch genommen, oder Sie vergeben in einem Kommentar-Blog einen Template Name, dann kann der Redakteur oder die Redakteurin im Back-End genau dieses Template aussuchen.

WordPress-Themes mit Bootstrap

Verwirklichen Sie Ihre eigenen Designvorstellungen bei Ihrem Webauftritt und sehen Sie, wie Sie WordPress-Seiten über Plug-ins und Themes wie z.B. Bootstrap erweitern können.

2 Std. 33 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!