SharePoint 2013-Administration Grundkurs

Individuelle Berechtigungen erteilen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Von Haus aus werden die Berechtigungen in SharePoint vererbt. Es kann durchaus sinnvoll sein, diese Vererbung an einer bestimmten Stelle zu unterbrechen. Wie Sie dabei vorgehen müssen, ist Thema in diesem Lernvideo.

Transkript

Standardmäßig werden in SharePoint Berechtigungen von übergeordneten zum untergeordneten Container weitervererbt. Der jeweilige Besitzer des Containers hat aber dann die Möglichkeit, diese Berechtigungsvererbung zu unterbrechen und auf Ebene einer Website, einer Bibliothek, Liste oder auf Ebene eines Elements individuelle, also vom übergeordneten Objekt unabhängige Berechtigungen zu vergeben. Beispielsweise möchten wir in unserer Website für das Projekt 21, auf das auch externe Mitarbeiter Zugriff besitzen, die Möglichkeit schaffen, interne Dokumente zu veröffentlichen, die nicht von den externen Mitarbeitern eingesehen werden können. Dazu wird als Erstes eine neue Bibliothek benötigt, die Sie erstellen können über das Menü Einstellungen, mit dem Befehl App hinzufügen. Hier finden wir gleich oben unter Beachtenswert die App-Dokumentbibliothek die wir erstellen, und der wir den Namen Interne Dokumente geben. Diese neu erstellte Bibliothek Interne Dokumente hat nun unmittelbar nach Erstellung die Berechtigungen der übergeordneten Website Projekt 21 geerbt. Das bedeutet, die externen Mitarbeiter dürfen hier auch zugreifen, dürfen Dokumente einstellen, allerdings halt nicht löschen. Wenn wir die Bibliothek aufrufen und das Menüband Bibliothek öffnen, wird der Befehl Bibliothekseinstellungen sichtbar und im Abschnitt Berechtigungen und Verwaltung besteht die Möglichkeit, die Berechtigungen für die Dokumentbibliothek einzusehen. Hier scheint als Erstes gelb hervorgehoben die Information: Diese Bibliothek erbt Berichtigungen vom übergeordneten Element (Projekt 21), das ist die Website. Also, die Berechtigungen wurden nach Erstellung von der Website auf die Bibliothek vererbt. Dementsprechend haben die externen Mitarbeiter für diese Bibliothek auch die Berechtigungsstufe Nicht löschen bekommen. Es soll weitgehend so bleiben, wie es ist, nur die Gruppe externe Mitarbeiter soll von den Berechtigungen entfernt werden. Deshalb muss die Berechtigungsvererbung beendet werden und den entsprechenden Menübefehl finden Sie im Menüband Berechtigungen im Abschnitt Vererbung, mit Berechtigungsvererbung beenden. Es erscheint ein Hinweis. Aus diesem Hinweis geht allerdings nicht hervor, für welche Bibliothek Sie den Vorgang durchführen, das heißt, dieser Vorgang ist mit äußerster Konzentration auszuführen und es ist immer genau zu überprüfen, ob die Berechtigungsvererbung wirklich für das richtige Containerobjekt deaktiviert wird. Es ist eine klassische Fehlerquelle in SharePoint, wenn man hier unkonzentriert arbeitet. Es wurden nun die gesamten Berechtigungssets für diesen Container kopiert und jetzt kann ich hingehen und kann die Gruppe Externe Mitarbeiter komplett aus den Berechtigungen für diese Bibliothek entfernen. Ab sofort besitzen externe Mitarbeiter für diese Bibliothek keine Berechtigung mehr. Soll aus bestimmten Gründen der Originalzustand wieder hergestellt werden, das heißt also, die Vererbung von der übergeordneten Website wieder aktiviert werden, dann finden Sie im Menüband Berechtigungen den Befehl Eindeutige Berichtigungen löschen. Das bedeutet, diese Bibliothek hat derzeit eigene eindeutige Berechtigungen, die nicht vererbt sind und über den Befehl Löschen stellen Sie den Zustand des übergeordneten Objektes wieder her. Das heißt, wenn in der Website die Berechtigungen verändert werden, wirkt sich das auch wieder unmittelbar auf die Dokumentbibliothek aus.

SharePoint 2013-Administration Grundkurs

Sehen Sie, worauf es bei der Planung, Einrichtung und Administration einer SharePoint-Farm auf Basis von SharePoint Foundation 2013 bzw. SharePoint Server 2013 ankommt.

6 Std. 29 min (67 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.06.2013

Für SharePoint Foundation 2013 und SharePoint Server 2013.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!